Katzenklau im Norden

Katzenklau im Norden

Beitragvon irischi » Mi 8. Jul 2009, 20:38

Hallo,
Ich hab heut in der Zeitung gelesen, dass ein Katzendieb unterwegs ist in Schleswig-Holstein ..
Ich weiß nicht genau wie viele davon betroffen sein werden, ich meine wie viele im Norden leben ..

http://www.hamburg.1730sat1.de/top_them ... &tx_ttnews[backPid]=41&tx_ttnews[tt_news]=19691

Ich persönlich wohne im Kreis Segeberg .. in meinem Dorf hängen auch schon einige Plakate aus, wo Katzen vermisst werden ..
jedoch ist meine Julie seeeeehr seeehr scheu! .. Wenn sie draußen ist, jemand sie ruft und sie dann angelaufen kommt dann ist sie erstma immer aus Distanz .. bis sie sich sicher ist, dass ich alleine draußen bin .. sie läuft NIE zu fremden! .. aber man kann nie wissen, wie diese Diebe die Katzen klauen .. :|

(Ihr müsst den link kopieren und dann in einem neuem Fenster einfügen, mit anklicken kommt man nich zum Video, d.h das nach dem blauen muss mit kopiert werden ..)
Ein Hund denkt: Sie lieben mich, sie pflegen mich, sie füttern mich. Sie müssen Götter sein!

Eine Katze denkt: Sie lieben mich, sie pflegen mich, sie füttern mich. Ich muss ein Gott sein!
irischi
 
Beiträge: 37
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 21:17

Re: Katzenklau im Norden

Beitragvon Perserkitten » Do 9. Jul 2009, 19:35

drück deiner süßen die Daumen:-)
Schon die kleinste Katze ist ein Meisterwerk
Leonardo da Vinci
Perserkitten
 
Beiträge: 69
Registriert: Do 9. Jul 2009, 19:17
Wohnort: Sydney


Zurück zu Warnungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron