Minka 10 Wochen alt humpelt

Minka 10 Wochen alt humpelt

Beitragvon Martina00035 » Mi 16. Jul 2008, 14:04

Hallo an alle Katzen erfahrenen!
Ich bin seit 3 Wochen die stolze Besitzerin unserer kleinen Katze Minka. Leider humpelt sie seit gestern abend. Heute immer noch. Sie ist nicht eingeschränkt, benutzt ihre Hinterpfote aber nur minimal. Sie spielt und maunzt nicht. Essen tut sie auch, wenn ich an den oberen bereich des humpelnden Beinchen fasse beißt sie sich, deshalb gehe ich davon aus, daß bei Berührungen sie doch Schmerzen hat. Möchte nicht wegen jeder Kleinigkeit zum Tierarzt laufen. HAt jemande einen Tip für mich? Es scheint ihr sonst wirklich gut zu gehen !
Martina00035
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 16. Jul 2008, 13:57

Re: Minka 10 Wochen alt humpelt

Beitragvon NaddeL » Mi 16. Jul 2008, 14:46

Ist da eine Schwellung zu sehen?

Auch wenn du nicht wegen jedem Pups zum TA rennen willst, würd ich dir schon vorschlagen doch zu gehen. Es kann alles mögliche sein. zB eine Entzündung im Gelenk oder ein Bänderanriss. Man weiss nie was mit der Katze passiert ist.

Damals ist meine Mausi aus dem Fenster (EG) gespringen und ist doof aufgekommen. Sie hatte eine Schwellung an der Pfote. Einen Tag habe ich gewartet um zu sehen ob die Schwellung weggeht. Sie ist weggegangen. Die Katze humpelte auch nicht.
Da du aber schon einen Tag lang wartest und es nicht besser geworden ist, würd ich dir raten zum TA zu gehen.

lg Nadine
Fellball.de - Deine Tiercommunity
NaddeL
 
Beiträge: 424
Registriert: So 2. Sep 2007, 22:13
Wohnort: Fulda

Re: Minka 10 Wochen alt humpelt

Beitragvon Martina00035 » Mi 16. Jul 2008, 16:49

Hallo Naddel !
Lieben Dank für Deine schnelle Antwort, werde morgen früh sofort in die Sprechstunde gehen. Hoffe das es nichts schlimmes ist,, da wir ab und an auch unterwegs sind ist Minka auch mal alleine und so kann durchaus irgendwas gewesen sein während unser Abwesenheit. Ist echt blösd, denn wir haben sie sehr in unser Herz geschlossen und wie Du es sicherlich kennst, geht es einem auch selber nicht so toll, wenn sie krank ist. werde morgen texten was es ergeben hat. Übrigens noch eine Frage meine freundin hat auch eine Katze die so alt wie Minka ist. Wenn meine freundin mal au einen Kaffee vorbei kommt kann sie die Katze dann mitnehmen? Würden die beiden sich vertragen?
Lieben Gruß Martina
Martina00035
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 16. Jul 2008, 13:57

Re: Minka 10 Wochen alt humpelt

Beitragvon NaddeL » Mi 16. Jul 2008, 16:52

Uff das ist echt schwer zu sagen. Die Katze die dann in den anderen Haushalt kommt, dringt ja in das Revier der dort wohnenen Katze ein. Das kann durchaus zu streitereien kommen.
Fellball.de - Deine Tiercommunity
NaddeL
 
Beiträge: 424
Registriert: So 2. Sep 2007, 22:13
Wohnort: Fulda


Zurück zu Vorschläge für Kategorien, Foren und Verbesserungen!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron