Katzenfreunde, ich brauche dringend euren Rat !!!

Katzenfreunde, ich brauche dringend euren Rat !!!

Beitragvon Melida » Mi 17. Jul 2019, 00:22

Hallo,
Meine Freundin hat sich eine Babykatze, die jetzt ungefähr 12 Wochen alt ist, geholt. Sie hatte sie nur 5 Wochen lang und fährt für 6 Wochen in den Urlaub. Ich habe ihr angeboten, dass meine Schwägerin sich um ihre Babykatze kümmern kann, ich hätte es getan, aber meine Schwester hat eine sehr starke Allergie gegenüber ihrer Babykatze. So, jetzt kommen wir zudem Problem, meine Schwägerin ist in den Urlaub gefahren für 10 Tage und ich übernehme jetzt die Verantwortung für die Babykatze Mia heißt sie und komme jeden Tag zu ihr, um sie zu füttern und Gesellschaft leisten. Sie weint ständig, wenn ich wieder leider wieder gehen muss. Sie hat sich dort sehr eingelebt und meine Schwägerin hat auch vor, sie zu behalten. Ich habe versucht mit meiner Freundin zu reden und für das Wohl der Katze, dass sie besser bleiben sollte. Ich meine, meine Freundin wusste, dass sie in den Urlaub gehen würde, und holt sich fünf Wochen vorher eine Babykatze. Ich denke, es wäre am Besten, wenn Mia bei meiner Schwägerin bleiben würde, oder was meint ihr ?
Melida
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 16. Jul 2019, 22:39

Re: Katzenfreunde, ich brauche dringend euren Rat !!!

Beitragvon Fritz » Sa 27. Jul 2019, 03:53

Hallo,
die Trennung einer einer erst 7 Wochen altem Kätzchen
von Mutter und Geschwistern war viel zu früh,
auch ist es nicht gut, diese kleine Katze alleine in einer Wohnung zu halten ,
besser ist es , noch ein weiteres Kätzchen im gleichen Alter anzuschaffen,
Katzen sind keine einzeln lebende Tiere .

Günstig ist es immer gleich zwei Geschwisterkatzen zu nehmen ,
dann sind beide Tiere von Beginn an miteiander vertraut ,
in der Regel ist eine Vergesellschaftung von so jungen Katzen leichter,
als bei älteren Tieren.

Egal , wo dieses Kätzchen in der Zukunft leben soll ,
am besten, Du besorgst noch ein zweites kleines Kätzchen,
Rufst Deine Freundin an ,um ihr zu erkläre ,
dass es ein Problem gibt und ein Spielgefährte dringend nötig ist.

In einem Tierheim in Deiner Nähe , oder bei ebay Kleinanzeigen, ( Katzen zu verschränken )
gibt es bestimmt noch Junge Katzen, die auf ein neues Heim warten .

Fritz.
Fritz
 
Beiträge: 338
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 19:20


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste