Katzengitter für Terrasse

Katzengitter für Terrasse

Beitragvon martinahill » So 12. Jul 2015, 17:04

Hallo, unsere Terasse ist ca. 5m x 3,5m groß.

Wir wollen doch ein Katzennetz anbauen, damit unsere Katze auf der Terasse die frische Luft genießen können.

Die Brüstung ist ca. 1 Meter hoch. An diese sollen in 1 Meter Abständen Holzlatten kommen und daran das Katzennetz.

Die Terasse hat kein Dach. Reich für das Katzennetz eine Höhe von 2 Metern aus ?

Oder springen da unsere HausTiger Katzen drüber ?

Und gibt es ein Netz, welches zu empfehlen ist ?

Vielleicht etwas stabiler, so das ein paar leichte Rankpflanzen dort ran können ?

Danke
martinahill
 
Beiträge: 27
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 22:45

Re: Katzengitter für Terrasse

Beitragvon naidoo » So 12. Jul 2015, 17:20

Schönen Abend!

Du kannst es mal bei katzennetz.de versuchen, dort gibt es eine sehr große Auswahl, ob die für dich passend sind, kann ich dir aber leider nicht sagen.

Wir selbst haben bei holda-bau.de erst vor relativ kurzer Zeit eine Terrrasenüberdachung bestellt und in Kombination mit einem Netz aus dem Online-Shop klappt das eigentlich ziemlich gut.
naidoo
 
Beiträge: 5
Registriert: So 31. Mai 2015, 11:56

Re: Katzengitter für Terrasse

Beitragvon Kathi92 » So 12. Jul 2015, 17:54

Hallo,
aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass ein Netz in die Senkrechte manchmal einfach nicht reicht.
Empfohlen wird immer, es oben schräg nach innen laufen zu lassen, da Katzen so im Normalfall nicht rüberklettern.
Je nach Sprungaktivität sind 2m für Katzen gar nichts.
Bei uns hat es nur geholfen, den Garten auch oben teilweise einzunetzen, da unser Gizmo selbst über die Schrägen kletterte. Wenn er jetzt noch die 2m nach oben springen würde (was er zweifellos könnte), würde mir auch nichts mehr einfallen.

Ist also letztlich ganz von deiner Katze abhängig - probieren geht über studieren.

LG: Kathi

PS: Auf jeden Fall empfehlen würde ich ein Netz mit Draht - andernfalls wäre zumindest unser Netz bei diversen Kletteraktionen schon längst gerissen.
Kathi92
 
Beiträge: 233
Registriert: Do 26. Sep 2013, 13:24

Re: Katzengitter für Terrasse

Beitragvon Miezi86 » Mo 20. Jul 2015, 12:16

Bei unserem Balkon, haben wir das Katzennetz 2 Meter hoch über die Brüstung angebracht. Für unsere zwei hat es gereicht, aber die sind auch recht Sprungfaul,da auch beide schon 14 Jahre alt sind.
Miezi86
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 20. Jul 2015, 12:03

Re: Katzengitter für Terrasse

Beitragvon Fritz » Mo 20. Jul 2015, 14:27

Hallo,
Katzen sicher einzäunen, kann man nur in einem Käfig,
der überall geschlossen ist.

https://www.youtube.com/watch?v=AGJ2H5b5ZgU

http://prerelease.myvideo.de/watch/3946 ... etterkunst

https://www.youtube.com/watch?v=ODKNlhVW_GU

Aber warum sollen Katzen eingesperrt sein ?

Katzen sind Haustiere, die auch alleine immer wieder gerne
zurück in ihr Heim kommen wollen. :)

Fritz.
Fritz
 
Beiträge: 335
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 19:20

Re: Katzengitter für Terrasse

Beitragvon Targon » Di 5. Mär 2019, 20:31

Servus

Hast du dich denn entschieden für etwas ?
Wenn man eine Terrasse hat und nicht will, dass die Katze ausbüchst dann muss man da echt was unternehmen für.
In meinem Fall ist es auch so, dass ich mich schlau gemacht habe wegen einem neuen Geländer. Da habe ich auch einfach vorsorgen wollen.

Bei https://www.hammerman-tech.de/ habe ich dann auch einen Anbieter gefunden welcher mir diese Leistung anbietet und die Preise sind auch vollkommen in Ordnung.

Aber ein Gitter zum Beispiel ist auch eine super Sache.
Targon
 
Beiträge: 11
Registriert: Sa 21. Apr 2018, 11:08


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron