Garten als Katzenklo

Re: Garten als Katzenklo

Beitragvon Whish1985 » Fr 17. Nov 2017, 18:22

mietzie hat geschrieben:Ich habe kein Problem mit sowas. Es ist ein guter Dünger für mein Blumenbeet haha aber wenn es dic stört, kannst du es ja mal versuchen mit dem katzenklo auf der Terasse.


Du bringst es auf den Punkt :D
Whish1985
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 17. Nov 2017, 17:59

Re: Garten als Katzenklo

Beitragvon bommerle » Mi 13. Dez 2017, 10:19

Unsere Katzen sind ausschließlich im Freien, das ganze Jahr über, aber wir leben hier im warmen Süden am Mittelmeer und haben einen Hektar Grund. Da dieser im Sommer meist trocken und ziemlich hart ist, gehen sie am liebsten auf einen Sand - oder Erdhaufen, wo sie alles leicht verscharren können. Wenn Ihr also eine Ecke im Garten habt, wo Ihr lockere Erde oder Sand lagern könnt, wird das sicher von Eurem Kater gerne angenommen.
bommerle
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 24. Okt 2017, 12:59

Re: Garten als Katzenklo

Beitragvon Fritzii » Mi 13. Dez 2017, 10:46

Ich finde es irgendwie ungewöhnlich, dass eine Katze auf den Rasen macht. Das kenne ich von unseren gar nicht, da gehen sie lieber in die Rabatten und machen ihr Geschäft im Rindenmulch...
Vielleicht fehlt bei euch eine solche Stelle, dass er einfach nur den Rasen als Lösung sieht... :roll:
Fritzii
 
Beiträge: 20
Registriert: Di 5. Dez 2017, 16:17

Re: Garten als Katzenklo

Beitragvon Macika » Mi 23. Jan 2019, 01:07

Da würde ich dir mehr empfehlen ein Katzenklo zu besorgen, sie kosten nicht so viel und man kann sie auch ganz leicht online bekommen. Wenn deine Katze den Garten so sehr liebt, kannst du ihr ein Katzenklo im Garten machen, dass du mit Mähkanten umrandest.

Somit entstandet kein Unkraut, es sieht schöner aus und man kann damit auch ganz leichter mähen. Auf https://grasscalm.de/ kannst du ein Top Angebot an solchen Mähkanten und vielen anderen Rasenbegrenzungen finden, die Preise sind auch sehr gut und sie haben auch Modelle wo man genau sehen kann, wie eine solche Mähkante im Garten sein wird.

LG
Macika
 
Beiträge: 85
Registriert: Fr 16. Feb 2018, 09:17

Re: Garten als Katzenklo

Beitragvon Targon » Mi 23. Jan 2019, 10:17

Ich muss sagen, dass ich es nicht so toll finde wenn Tiere allgemein im Garten ihr Geschäft verrichten.
Wir halten uns sehr oft im Garten auf und haben auch kleine Kinder, da muss es sauber sein.
Da gehe ich dann lieber öfter mal mit der Katze raus oder dem Hund.

Jedenfalls habe ich mich dann auch umgesehen weil wir unseren Garten etwas für die schönen Sommertage vorbereiten wollen.

Dabei haben wir bei https://www.rent-a-sonnenbrille.de/ einen echt tollen Whirlpool gefunden und hilfreiche Tipps wie man diesen auch reinigen kann.

Unser Garten dient also nur dazu, dass wir alle eine schöne Zeit haben und entspannen und nicht als Katzenklo oder so.
Targon
 
Beiträge: 11
Registriert: Sa 21. Apr 2018, 11:08

Vorherige

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron