Ideen für Wohnungseinrichtung für Katzen gesucht

Re: Ideen für Wohnungseinrichtung für Katzen gesucht

Beitragvon kerstin23 » Mo 11. Dez 2017, 02:59

Interessantes Thema.
kerstin23
 
Beiträge: 16
Registriert: Fr 29. Sep 2017, 00:04

Re: Ideen für Wohnungseinrichtung für Katzen gesucht

Beitragvon nest » So 10. Jun 2018, 19:59

Da kann ich auch gerne was dazu sagen.
Und zwar habe ich mir verschiedene Informationen gesucht als es um die perfekte Einrichtung meiner Wohnung im Sinne der Katze ging.
Ebenso habe ich mir sehr viele Ideen im Internet gesucht und im Endeffekt auch gefunden.
Bei jennys-katzentreppe.de habe ich eine Auswahl an wirklichen tollen Kartentreppen gefunden, perfekt für die Wohnung..zum Beispiel auf den Balkon :)
Sonst habe ich einen guten Kratzbaum gefunden und anderes Spielzeug :)

Es gibt auf jeden Fall sehr viele gute Teile die man den kleinen kaufen kann.

Wie sieht es bei dir aus ?
Nicht ohne Bedenken nehme ich mit Bedauern irgendwas zurück.
nest
 
Beiträge: 18
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 22:30

Re: Ideen für Wohnungseinrichtung für Katzen gesucht

Beitragvon Macika » Di 24. Jul 2018, 09:21

Moin Moin ^^

Das ist wirklich ein interessantes Thema.
Meine Katze hat einen Kratzbaum geschenkt bekommen von mir, dann hat sie auch noch viel Spielzeug.
Mittlerweile aber suche ich nach was neuem, am liebsten wäre mir so ein Regal wo dann allerlei Zeugs drauf ist und wo sie dann nach Herzenslust spielen kann.

Hatte mir paar Regale angeguckt und auch bei https://www.lagerhaus.de/vintage-moebel ... egale.html zum Bsp richtig tolle gefunden, wahrscheinlich wird das auch das neue Möbelstück werden, kann es kaum abwarten ihre Freude zu sehen :D

Wie sieht es denn bei dir aus ?
Macika
 
Beiträge: 19
Registriert: Fr 16. Feb 2018, 09:17

Re: Ideen für Wohnungseinrichtung für Katzen gesucht

Beitragvon TimBuktu76 » Do 26. Jul 2018, 14:44

Hallo,

ich habe meinen 2 Katern immer wieder Äste aus dem Wald (Ca. 10cm Durchmesser) geholt und die z.B. mit einem U-Winkel an der Wand neben dem Fenster befestigt. (Ein Ende vom Ast am Boden, eins an der Wandfixiert) Die zwei hatten immer einen Heidenspass, die Dinger hoch zu flitzen; zum Kratzen haben sie sich auch gut geeignet. (Also niht plan an die Wand sondern schräg)
Vorteil ist, dass wen die Äste durch die Krallen geschreddert sind, kann man einfach einen Neuen im Wald/Garten holen und wieder an den U-Winkel schrauben.

Zusätzlich habe ich noch 2 alte höhenverstellbare Barhocker genommen, die Sitzflächen abgeschraubt und anstelle dessen 2 Spanplatten zugeschnitten (40x40cm), auf den Hockern mit Schrauben fixiert und dann mit Klettband auf den Spanplatten noch ein Kissen befestigt. Die 2 haben die Dinge immer geliebt; weil schön hoch und auch praktisch weil man die Dinger immer gut umstellen konnte. (Eins steht z.B. neben meinem Fernsehsessel, weil ein Kater immer gerne mit FFersnehen guckt. :lol: )

Sieht zudem sogar noch recht cool aus.


Viele Grüße
TimBuktu
TimBuktu76
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 23. Jul 2018, 15:34

Vorherige

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste