Kratzbaum für Maine Coon

Kratzbaum für Maine Coon

Beitragvon Cats Dream » Mo 21. Aug 2017, 10:32

Hallo ihr Lieben,

Habt ihr Erfahrungen mit Kratzbäumen für schwere Katzen gemacht ?
Habe 2 kitten die zurzeit einen schönen Kratzbaum haben ..der wird aber wohl nicht lange ausreichen. Da die beiden keine Freiläufer werden, möchte ich Ihnen alle Möglichkeiten bieten sich auszutoben. Ein Catwalk ist zwar in Planung, dennoch sollte ein stabiler schöner Kratzbaum nicht fehlen :)
Im Internet und bei Fressnapf werden Bäume für schwere Katzen um die 300€ gehandelt..habt ihr mit solchen Erfahrung oder könnt ihr mir was besseres empfehlen ?

Liebe Grüße
Cats Dream
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 11:52
Wohnort: NRW, Hagen

Re: Kratzbaum für Maine Coon

Beitragvon Katzenbär » Mo 21. Aug 2017, 12:27

Hallo, guck doch mal bei Amazon. Wichtig ist die Standfestigkeit - man kann den Kratzbaum auch an der Wand festschrauben. Er muss ja nicht so teuer sein. ;)
"Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt." Mahatma Gandhi
Katzenbär
 
Beiträge: 2596
Registriert: Di 29. Mär 2011, 18:09

Re: Kratzbaum für Maine Coon

Beitragvon Ste11a » Mo 21. Aug 2017, 17:07

Ui, ein Catwalk wird deine Stinker glücklich machen :) Find ich klasse!

Ich hab für meine Maine Coons einen ganz normalen Kratzbaum mit 2 Liegemulden, bzw Hängematten und 2 Plattformen. Wichtig ist, dass es Deckenhöhe hat, denn dadurch ist das Ganze in sich stabiler, weil es ja von oben und unten gestützt wird.
Sehr stabil sind die Kratzbäume von Petfun. Die machen sogar kostenlos wieder neues Sisal dran, wenn es kaputt gefetzt ist.
Bloß für meine ist es nichts, da wir paar Kratzbäume getestet haben, aber sie beide auf eine Hänegmatte bestehen.
Ste11a
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 11:44

Re: Kratzbaum für Maine Coon

Beitragvon Cats Dream » Di 22. Aug 2017, 16:29

Deckenspanner sind wohl wirklich ein muss bei den zärtlichen Geschöpfen :)
Dann schaue ich mal nach petfun. Danke dafür !
Bei Amazon fühle ich mich unwohl was Tierbedarf angeht.

Lg
Cats Dream
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 11:52
Wohnort: NRW, Hagen

Re: Kratzbaum für Maine Coon

Beitragvon NinK » Di 22. Aug 2017, 20:51

Bei Kratzbaumland.de gibt es sehr stabile Bäume. Sind aber auch extrem teuer! Ich habe den hier, super stabil und dick

http://m.zooplus.de/shop/katzen/kratzba ... 0cm/375842
Die anderen sind nur so groß, weil wir auf unseren Knien sind.
Kommt, lasst uns aufstehen!
NinK
 
Beiträge: 182
Registriert: Di 2. Mai 2017, 18:46
Wohnort: Osnabrück

Re: Kratzbaum für Maine Coon

Beitragvon monalein » Mi 11. Okt 2017, 16:19

Schau mal bei Amazon, da gibts eine interessante Auswahl.
monalein
 
Beiträge: 20
Registriert: Fr 29. Sep 2017, 09:39

Re: Kratzbaum für Maine Coon

Beitragvon Whish1985 » Fr 17. Nov 2017, 18:21

So würde ich es jetzt auch machen
Whish1985
 
Beiträge: 9
Registriert: Fr 17. Nov 2017, 17:59

Re: Kratzbaum für Maine Coon

Beitragvon Katzenverrückte » Fr 1. Dez 2017, 04:36

Ich kann mit gutem Gewissen die Kratzbäume von RHRQuality weiterempfehlen. Die sind speziell für grosse und schwere Katzen wie Maine Coon gebaut worden. Zum einen sind die Stammdurchmesser hier viel dicker als bei herkömmlichen Kratzbäumen (und somit auch stabiler), zum anderen wurden auch die Aussichtsplattformen und Katzenbetten in XXL gebaut. Schaue mal hier rein .. Die sind zwar nicht so günstig, dafür kauft man aber auch nicht doppelt!
Katzenverrückte
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 1. Dez 2017, 04:00

Re: Kratzbaum für Maine Coon

Beitragvon pillo » Do 7. Dez 2017, 08:57

Denke auch bei Amazon solltest du fündig werden.
pillo
 
Beiträge: 22
Registriert: Di 29. Aug 2017, 12:39


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste