Katzenbaby komisch

Katzenbaby komisch

Beitragvon cpaas » Mi 18. Okt 2017, 12:49

IMG_20170926_201747_511.jpg
Kater pauli


Hallo.
Mein Name ist Chiara. Ich habe vor kurzem einen kleinen Kater bekommen. Es ist ein kleiner orangener Persermix.

Ich habe den klein sehr früh bekommen. Er war gerade mal 5 Wochen alt. Ich weiß das es zu früh ist aber man wollte ihn loswerden. Jetzt ist der kleine 9 Wochen und putzmunter.
Ich habe leider keinerlei Papiere über den Kater bekommen. Sie Mutter habe ich gesehen. Der Vater sei groß gewesen, sieht aus wie ein Löwe und hat ihren wie ein Lux und war orange. Mehr weiß ich über ihn nicht.

Meiner Kater ist jetzt schon 20cm groß.. ist das normal?
Hat jemand vielleicht eine Idee, was der Vater für eine Rasse sein könnte?

Des Weiteren beißt der kleine immer. Wenn ich irgendwo sitze greift er mich auch gerne von hinten an... er beißt mir in die Nase in die Lippe ins Ohr sowie in die Füße und Hände. Ist das normal? Wie bekomme ich das verhindert?
Streichen lässt er sich selten. Es ist schon mehr geworden aber nicht so sein Ding. Er springt und rennt lieber wie wild durch die Wohnung .

Hat jemand Ideen?
Würde mich sehr freuen.
cpaas
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 18. Okt 2017, 12:35

Re: Katzenbaby komisch

Beitragvon Katzenbär » Mi 18. Okt 2017, 14:25

Hallo, na da ist wieder ein armes kleines Kätzchen zu früh von der Mutter weggenommen worden.
Wichtig sind immer die ersten zwei - drei Monate (manche sagen 6-8 Wochen). Jedoch in dieser Zeit übernimmt die Katzenmutter die Erziehung und gibt dem Katzenkind die wichtigste Milch, nämlich Muttermilch. Egal - nun ist es geschehen und ich kann Dir einen Rat geben, besorge Dir Fachbücher.
Zum Beispiel: Langenscheidt Katze-Deutsch/Deutsch-Katze: Wie sag ich's meiner Katze?
Ist nicht teuer, ca. 9,99 Euro. Es gibt zwar soooviel Fachbücher auf dem Markt. Du kannst Dir auch Ratschläge beim Tierarzt holen, der auch mit Kittenfutter Bescheid weiß.
So wie es im Moment aussieht, versucht Dein Kätzchen die Grenzen zu auszutesten.
Du brauchst viel Geduld und Nerven - wie gesagt: diese Erziehung hätte Dir die Katzenmutter abgenommen. Spiel mit Pauli und pass auf, dass er nicht mehr zubeißt. Er meint es nicht böse, aber die Zähnchen sind ganz schön spitz. Hast Du schon mal beobachtet, wie Katzen spielen? Die beißen sich auch gegenseitig, was aber spielerisch, übermütig und nicht Aggression bedeutet. Versuche immer ruhig zu bleiben und ihn auf keinen Fall laut anbrüllen oder schlimmer einen Klaps zu geben. Viel Glück...mit dem hübschen Kerl. :)
"Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt." Mahatma Gandhi
Katzenbär
 
Beiträge: 2588
Registriert: Di 29. Mär 2011, 18:09

Re: Katzenbaby komisch

Beitragvon AdelaideBonfamille » Fr 20. Okt 2017, 11:38

ich finde das Buch wie sag ichs meiner Katze nicht so super. Aber das muss ja jeder für sich entscheiden.
AdelaideBonfamille
 
Beiträge: 7
Registriert: Di 29. Aug 2017, 12:40


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

cron