Angst vor dem Kratzbaum

Angst vor dem Kratzbaum

Beitragvon Betty0814 » Fr 9. Feb 2018, 18:10

Hallo liebe Freunde :).

Ich brauch mal einen Rat. Folgende Situation ist passiert.
wir haben uns einen neuen Kratzbaum gekauft, von einem Fachgeschäft ( man kennt es ja :))

Der Kratzbaum wurde, wie ich mir gedacht habe, super angenommen und man ist geklettert und hat gekratzt, ist gesprungen und hat drauf geschlafen.

Durch einen Produktionsfehler des Zulieferers ist der Boden des Katzbaums auseinander gebrochen und der komplette Kratzbaum ist mit einer meiner Katzen obendrauf umgekippt. Die Katze hat sich zu Tode erschreckt aber Gotte sei Dank nicht verletzt.

Auf meine Beschwerde beim Verkäufer, bekam ich 100 Entschuldigungen und natürlich einen neuen Kratzbaum.

Dieses Erlebnis hat meine Katze so sehr geprägt oder belastet oder traumatisiert, dass sie sich nicht mehr an den Kratzbaum traut. Das tut mir so leid, weil sie vorher so gerne da dran war. Ich will sie auch nicht zwingen. Würde aber gerne wieder sehen wieviel Freude ihr der Kratzbaum macht. Habt ihr eine Idee??

Vielen Dank und liebe Grüße Betty
Betty0814
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 17:53

Re: Angst vor dem Kratzbaum

Beitragvon NinK » So 11. Feb 2018, 00:14

Hallo Betty!

Das ist ja absoluter Mist... Ich würde die Miezen mit etwas positivem auf den Kratzbaum locken, damit sie ihn wieder mit was Gutem in Verbindung bringen. Leckerchen in Höhlen oder auf Ebenen zu verstecken wäre eine Möglichkeit. Oder beim Spielen mit einer Angel diese auf dem Kratzbaum tanzen lassen.

Viel Erfolg!
Die anderen sind nur so groß, weil wir auf unseren Knien sind.
Kommt, lasst uns aufstehen!
NinK
 
Beiträge: 230
Registriert: Di 2. Mai 2017, 18:46
Wohnort: Osnabrück

Re: Angst vor dem Kratzbaum

Beitragvon Inverter » Mi 14. Feb 2018, 07:44

Du triffst den Nagel auf den Kopf: Positiv. Positive Verstärkung hilft einfach immer noch am besten und zuverlässigsten
Inverter
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 14. Feb 2018, 07:39

Re: Angst vor dem Kratzbaum

Beitragvon Manolas » Di 13. Mär 2018, 09:46

Gut,dass du auch Geld bekommen hast. Katze wird das vergessen.
Manolas
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 13. Mär 2018, 08:38

Re: Angst vor dem Kratzbaum

Beitragvon Jette » Sa 5. Mai 2018, 11:55

Hallo!
Das ist natürlich wirklich sehr ärgerlich. Ich würde auch versuchen, deinen Liebling langsam mit Spielzeug oder Leckerlis wieder an den Kratzbaum heranzubringen. Sollte das wirklich nicht mehr funktionieren, kannst du es ja auch mal mit einer kratztonne (siehe https://www.schlauerer.com/kratztonne/) versuchen.
Jette
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 11:02

Re: Angst vor dem Kratzbaum

Beitragvon PfotenAnna » Fr 3. Aug 2018, 09:58

Grüß Dich!

Ja, so etwas kenne ich aus einer Erzählung in ähnlicher Form von meiner Nachbarin und kann dir aber sagen, dass es zwar einige Zeit in Anspruch nehmen kann, aber sich die Katze sicherlich wieder mit einem Kratzbaum anfreunden kann.

Ich würde aber an deiner Stelle einen wählen, der KOMPLETT anders aussieht als der, mti dem das Unglück passiert ist .

Dazu gibt es bei http://haustierheld.net/ beispielsweise eine wirklich sehr gute Auswahl.

Lg
PfotenAnna
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 7. Sep 2017, 20:22

Re: Angst vor dem Kratzbaum

Beitragvon katzn » So 12. Aug 2018, 22:08

Versuch es mal mit Alternativen wie Kratzwände, Bögen und Stangen.
katzn
 
Beiträge: 3
Registriert: So 12. Aug 2018, 21:39

Re: Angst vor dem Kratzbaum

Beitragvon Maunzi » Di 16. Okt 2018, 15:34

Ich habe als Alternative eine Europalette auf den Balkon gestellt, funktioniert einwandfrei.

Tausendmal günstiger und eine viel längere Lebensdauer.

Die Paletten gibt's hier: http://www.mk-paletten.com/europaletten-kaufen/ und die sind so günstig, da kannst du es auf jeden Fall mal testen.

VG
Maunzi
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 16. Okt 2018, 15:13


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

cron