Fragen zum Halten einer Katze

Fragen zum Halten einer Katze

Beitragvon Magda Wdowikowska » Mo 8. Okt 2018, 20:20

Hallo, wir überlegen uns nächtes Jahr eine Katze zu holen. Ich hätte anfangs 3 Monate zeit für die Katze, da ich diese Zeit nicht arbeiten muss. Nur hätte ich noch sehr viele fragen zur Haltung einer Katze und hoffe ihr könnt mir da weiter helfen.

Wie Lange kann eine Katze alleine zu Hause bleiben?
Was kostet die Haltung einer Katze ? Futter ( gerne auch teurer, hauptsache gesund) + Arztkosten ( ohne Krankheiten) + Erste Anschaffung wie Kratzbaum usw
Kann man die Katze mit in den Urlaub nehmen (ca. 5 Stunden Auto Fahrt) oder ist es zu viel Stress für die Katze?
Wie ist es dann wenn man ohne die Katze in den Urlaub fahren sollte, kann sie dann 2 Wochen zu Hause bleiben wenn jeden Tag jemand vorbei schaut oder muss sie dann für diese Zeit eher bei jemand anderen untergebracht werden?
Die Katze hätte zur Zeit auch keine möglichkeit raus zu gehen, jedoch wollen wir in ca- 2 Jahren umziehen wo es der Katze dann möglich wäre raus zu gehen. Kann man dann eine Katze trotzdem raus lassen wenn sie von anfang an nicht dran gewöhnt gewesen ist?

Vielen dank schonmal im Vorraus :D
Vielen dank schonmal im Vorraus
Magda Wdowikowska
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 8. Okt 2018, 20:00

Re: Fragen zum Halten einer Katze

Beitragvon Macika » Di 9. Okt 2018, 11:55

Hallo Magda,

eine Katze kann auch alleine zuhause bleiben, wenn du die 3 Monate nutzt und sie stubenrein bekommst und sie dann in der Zeit wo du weg bist was zu futtern und spielen hat, müsste es kein Problem sein.
Bei uns klappt es jedenfalls :)
In den Urlaub kann man eine Katze auch mitnehmen, wenn man sie in der Unterkunft auch halten darf :)

Eigentlich kann man sich alle wichtigen Informationen auch im Internet suchen.
Hast du schon mal geschaut ?

Ich plane mir neben meiner Katze auch noch einen kleinen Mops zuzulegen.
Hatte mir hier dann auch verschiedene Informationen dazu gesucht und tolle Tipps bekommen wie sich die beiden nicht in die Wolle kommen :D

Wie läuft es bei dir ?
Macika
 
Beiträge: 44
Registriert: Fr 16. Feb 2018, 09:17

Re: Fragen zum Halten einer Katze

Beitragvon Katzenbär » Di 9. Okt 2018, 12:52

Hallo Ihr Lieben, darf ich mal was zu euren Wünschen sagen? Erstens finde ich es gut, dass ihr einem Tierchen ein Zuhause geben wollt, jedoch - das heißt auch: das Tier braucht ein zuhause, keine Unterkunft. Unterkunft hat es im Tierheim, da ist es trocken und es bekommt Futter.
Wenn man sich ein Tier anschafft, dann muss man auch für das Tier da sein. Egal ob eine Katze oder ein Hund, man kann das Tier nicht so lange allein lassen. Ich würde sagen höchstens 4-5 Stunden.
Wozu braucht ihr ein Tier wenn ihr den ganzen Tag unterwegs seid? Und man wundert sich dann, wenn z.B, ein Hund oder eine Katze weg läuft. Katzen z. B. suchen sich immer das beste für sich aus und wie viel liest oder hört man, dass eine Katze weggelaufen ist. Die meisten von ihnen haben dann ein besseres Zuhause gefunden. Wenn ich bedenke in wie vielen Haushalten eine einzelne Katze einsam vor sich hinvegetiert. Sie kann ja nur fressen, schlafen und wenn es schlimmer kommt, Möbel zerkratzen und überall hinpieseln. Vorher sollte man sich über Katzen- oder Hundehaltung informieren. Auch über eine Zusammenführung - kann klappen - muss aber nicht. Und dann hat man wieder ein Problem und die Tiere bekommen den Unmut ihrer Halter ab. Die Halter schimpfen und sind wütend über die Tiere, was die Situation nur verstärkt.
Um Himmels Willen, ich will hier nicht bevormunden, ich möchte nur, dass ihr euch das innigst überlegt mit einem Tier zuhause wenn ihr die Freiheit draußen genießen wollt. Mir liegen nämlich die Tiere sehr am Herzen und da muss man schon mal Abstriche machen und sein Leben etwas ändern.
Wenn man etliche Stunden nicht zuhause ist, dann sollte man zumindest zwei Katzen, die sich von Anfang an verstehen zu sich nehmen. Aber ich habe hier sowieso keinen Einfluss - ich hoffe nur für die Tiere, dass ihr die richtige Entscheidung trefft. Man liest im Forum ja soviel über Verhaltensstörungen der Tiere, man sollte darüber mal nachdenken. Nicht bös gemeint. ;)
"Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt." Mahatma Gandhi
Katzenbär
 
Beiträge: 2631
Registriert: Di 29. Mär 2011, 18:09

Re: Fragen zum Halten einer Katze

Beitragvon Mietzekatz » Do 11. Okt 2018, 16:37

Ich würde die 2 Jahre warten, bis ihr umgezogen seid, denn da kann ich aus eigener Erfahrung sprechen. Unsere Katzen können, wenn wir im Urlaub sind draußen herumstreunen. Unsere Nachbarn kommen 2 mal täglich, schauen ob alles ok ist und stellen Futter bereit, aber die meiste Zeit können sich die Katzen draußen aufhalten. Manchmal kommen sie sogar erst nach ein oder zwei Tagen wieder, manchmal sogar erst länger. Ich denke das tut den Katzen ganz gut und man macht sich weniger Gedanken, wenn man im Urlaub ist.
Mietzekatz
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 25. Sep 2018, 21:35

Re: Fragen zum Halten einer Katze

Beitragvon Fritz » Mo 15. Okt 2018, 12:28

Hallo Magda,
ich möchte Deine Fragen gerne beantworten, so weit es mir möglich ist.

Wie Lange kann eine Katze alleine zu Hause bleiben?
Die Haltung einer Katze ist immer leichter, wenn sie frei laufen kann.
Man sollte möglichst gleich,von Anfang an zwei junge Katzen anschaffen,
auch so kann Langeweile vermieden werden, dann können Katzen auch leichter ohne Probleme
alleine zu Hause bleiben.

Was kostet die Haltung einer Katze ?
Mit großen Tierarztkosten hatte ich noch bei keiner meiner Katzen zu tun,
nur Impfungen und die Futterkosten, waren hier maßgebliche Kostenfaktoren.
Da meine Katzen immer Freigänger wahren, gab es auch kein Katzenklo und
keinen Katzenbaum usw. viele der Dinge, die man für Katzen kauft,
sind meistens so wie so überflüssig.

Kann man die Katze mit in den Urlaub nehmen ?
Ja, aber dieses würde ich nicht empfehlen , besser die Katze kann im Hause bleiben
es kommt da aber auch individuell auf die Katze an.

Wie ist es dann wenn man ohne die Katze in den Urlaub fahren sollte ?
Bei zwei Katzen und Freigängern, würde dieses weniger problematisch sein,
auch kommt es auf die Umstände und der Katze an, wie der Größe, der Einrichtung der Wohnung.
Besser wäre, es würde sich jemand zeitweise mit der Katze beschäftigen, besonders bei jungen Katzen ist dieses besonders wichtig.

Kann man dann eine Katze trotzdem raus lassen, wenn sie von Anfang an nicht dran gewöhnt gewesen ist?
Ja, dieses ist immer möglich, die Katze sollte nur erst vorsichtig an seine neue Umgebung
gewöhnt werden, damit sie sich dort sicher und zu hause fühlt.
Problematisch sind verkehrsreiche Straßen, besonders wenn Katzen noch keine Erfahrungen
mit dem Leben in der Freiheit haben.
Nach einem Umzug, muß die Katze sich auch erst mehrere Wochen an das neue Haus gewöhnen,
bevor man sie dann an den Freilauf gewöhnen kann.

Gruß Fritz.
Fritz
 
Beiträge: 328
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 19:20


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste