Vernünftiger Fahrradständer gesucht

Vernünftiger Fahrradständer gesucht

Beitragvon Choupette » Mi 6. Feb 2019, 13:15

Hallo,

bei uns im Verein kommen schon wieder viele mit dem Fahrrad. Weiß nicht, ob der Winter nochmal kommt, aber wenn die Temperaturen so bleiben, wie im Moment, dann war's das wohl mit dem Winter für dieses Jahr.

Bin gerade auf der Suche nach einem vernünftigen Fahrradständer, bei uns stehen die Räder alle ungeordnet nebeneinander, nach dem Motto: wer zuerst kommt - schmeißt zuerst. Gestern hat jemand aus Versehen 2 Räder zusammengeschlossen, dadurch konnte der eine nicht weg und das Geschrei war groß. Darauf würde ich in Zukunft gerne verzichten.

Wir brauchen einen Ständer, der mindestens Platz für 5 Räder bietet und die Räder sollten in ausreichendem Abstand zueinander stehen. Je günstiger desto besser, aber eine gewisse Qualität sollte der Fahrradständer natürlich auch haben, bestenfalls kann man die Räder daran (mit jedem Fahrradschloß) festmachen. Wenn ihr ein gutes Angebot kennt, gerne online das spart mir eine Menge Zeit, dann immer raus damit. Ach ja und der Ständer sollte einfach zu montieren sein und er muss Wind und Wetter trotzen, also bitte qualitativ was vernünftiges. In der elektronischen Bucht und am Amazonas war ich schon, da gibt es nichts ordentliches, welchen Fahrradständer benutzt ihr bei euch?

Gruß
Choupette
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 17. Jan 2019, 16:20

Re: Vernünftiger Fahrradständer gesucht

Beitragvon BonezMC » Mi 13. Feb 2019, 11:37

Da was schon passendes gefunden?
BonezMC
 
Beiträge: 16
Registriert: So 20. Jan 2019, 22:12

Re: Vernünftiger Fahrradständer gesucht

Beitragvon GestiefelterKater » Fr 15. Feb 2019, 09:59

Hey Choupette,

momentan sieht es vielleicht so aus als wäre der Winter vorbei, aber ich glaube fest daran, dass es nochmal richtig kalt wird. Mein Rad jedenfalls steht noch im Keller, es könnte jeden Tag noch Glatteis geben.

Bei mir im Keller habe das Rad an der Wand befestigt, weil ich keine Lust hatte, dass Fahrrad immer über den ganzen Kram im Keller zu heben, die Wandaufhängung habe ich bei fahrradständer24.de geholt: zu den Angeboten Für dich bietet sich so eine Fahrradständer Reihenanlage an, wo du ganz viele Räder nebeneinander abstellen kannst. Das ist der Klassiker, den kann man auch beliebig erweitern. Schaue dich da mal in Ruhe um, zur Not lässt du dich telefonisch beraten, welcher Ständer für deine individuellen Anforderungen der beste ist. Preislich kenne ich keinen besseren Anbieter und da bekommst du jeden Fahrradständer, den du dir vorstellen kannst.

Gruß
GestiefelterKater
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 11:16

Re: Vernünftiger Fahrradständer gesucht

Beitragvon GestiefelterKater » Fr 15. Feb 2019, 10:00

@BonezMC danke für deine geistreichen Beiträge!!! :lol: :( :roll:
GestiefelterKater
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 11:16


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste