Was tun gegen schlingenden Kater?

Was tun gegen schlingenden Kater?

Beitragvon vipeusi » Mo 23. Apr 2018, 14:51

Hello,

in letzter Zeit ist mir aufgefallen, dass mein Kater wahnsinnig beim Fressen schlingt. Ich füttere ihn regelmäßig die entsprechende Menge. Er tut so, als müsste er Angst haben, dass ihm jemand sein Fressen wegnimmt.
Woran kann das jetzt plötzlich liegen und was kann ich dagegen machen?
Würde mich über ein Tipps von euch Katzenmamis und Papis freuen, gesund kann das für meine Kater auf keinen Fall sein..

LG
vipeusi
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 23. Apr 2018, 14:43

Re: Was tun gegen schlingenden Kater?

Beitragvon tacocat » Mo 23. Apr 2018, 16:36

Hey,

du hast nur eine Katze zu Hause oder? Ich würde es ja noch verstehen, wenn eine Konkurrenz da ist und er deswegen Angst hat, dass es ihm jemand wegfrisst. Ansonsten kann ich mir das leider auch nicht erklären.
Aber eine Lösung habe ich für dich parart: Meine ältere Katze hat der jüngeren immer alles weggefressen und nach dem Tod der älteren Katze, habe ich ihr das Schlingen dann mit einem Anti-Schling Napf abgewöhnt. Funktioniert sehr gut, es ist ein einfach ein Napf, der so geformt ist, dass dein Kater länger beim Fressen braucht.
Ansonsten habe ich noch hilfreiche Tipps von einem Ratgeber aus dem Web (https://www.katzenkram.net/katzen-tipps ... -schlingt/). Die erhöhte Position beim Napf könnte auch helfen.

Ich hoffe, damit ist dir geholfen.
tacocat
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 18. Apr 2018, 15:56

Re: Was tun gegen schlingenden Kater?

Beitragvon NinK » Mi 25. Apr 2018, 09:16

Halli hallo!

Wichtig wäre noch die Frage, was du ihm zu fressen gibst? Trockenfutter oder Nassfutter? Welche Marke? Günstigere Hersteller haben oft nicht so einen hohen Fleischanteil und machen daher nicht satt.

Bekommt er ein Mal am Tag etwas oder öfter? Bei Katzen ist es immer besser, die Portion auf mehrere Mahlzeiten am Tag aufzuteilen.

Einen Anti-Schling-Napf kann ich auch nur empfehlen, es gibt da wunderschöne Modelle. Ich habe für meinen Kater auch einen, jetzt ist er keine Pummelkröte mehr xD

Viele Grüße
Dateianhänge
54540661-423C-4F48-9C96-1C4E6B0BCF63.jpeg
Die anderen sind nur so groß, weil wir auf unseren Knien sind.
Kommt, lasst uns aufstehen!
NinK
 
Beiträge: 230
Registriert: Di 2. Mai 2017, 18:46
Wohnort: Osnabrück

Re: Was tun gegen schlingenden Kater?

Beitragvon Shere Khan » Mi 25. Apr 2018, 10:14

Ich würde die Portionen einfach kleiner machen, bzw größer.

Gruß
Shere Khan
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 25. Apr 2018, 09:47

Re: Was tun gegen schlingenden Kater?

Beitragvon Lisbeth255 » Do 26. Apr 2018, 15:32

Hallo :)
Ich hatte das Problem auch und hab mich einfach bei https://www.aquatop-aachen.de beraten lassen. Die haben mir auch einen Anti-Schling-Napf empfohlen, so wie NinK es auch vorgeschlagen hat und siehe da, mein Blacky frisst viel weniger :D
Hab auch mal gelesen, dass man das Futter in Beschäftigungsspielzeugen verstecken soll und sie dann quasi für ihr Futter "arbeiten".
Viele Grüße
Lisbeth255
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 26. Apr 2018, 14:51

Re: Was tun gegen schlingenden Kater?

Beitragvon Hallo_Kätzchen » Di 8. Mai 2018, 15:34

Ich würde die Portionsgröße extrem reduzieren und dafür vielleicht einmal mehr am Tag füttern.
Hallo_Kätzchen
 
Beiträge: 14
Registriert: Do 21. Apr 2016, 10:47

Re: Was tun gegen schlingenden Kater?

Beitragvon Macika » Do 2. Aug 2018, 15:03

Ich kenne das Problem auch :D
Meine Katze hat auch zugenommen in der letzten Zeit, vor allem weil die ja nur am schlingen ist.
Ich hatte mich dann auch nach einer Möglichkeit umgesehen wie man das Verhalten in den Griff bekommen kann und habe dabei auch verschiedene Näpfe gefunden.
Wurde mir auch vom Arzt empfohlen, einen bestimmten Napf zu kaufen.

Hatte mich dann schlau gemacht und habe dabei den Futterautomat bei https://tierfreunde.com/katzenbedarf/futterautomat/ gefunden.
So lassen sich die Mahlzeiten echt gut portionieren und die Katzen fressen einfach nicht alles weg sondern in kleineren Mengen aber öfters halt.

So hat es auch bei uns geklappt das alles besser zu machen.
Macika
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 16. Feb 2018, 09:17


Zurück zu Gesundheit und Ernährung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron