Urlaub

Urlaub

Beitragvon nisi » Di 27. Nov 2012, 22:06

Hallo Leute,
ich würde gerne bald in den Urlaub fahren. Ich arbeite schon seit Monaten und würde gerne mal richtig ausspannen. Im Internet habe ich mich nach Flügen umgesehen. Ich würde nämlich gerne Santorin besuchen .
Leider möchte ich meine Katze nicht gerne alleine lassen. ;) Ich kann sie aber auch nicht zu Freunden bringen, man soll Katzen ja nicht aus ihrer gewohnten Umgebung nehmen.
Was könnte ich denn machen? Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen?
Grüße! :)
nisi
 
Beiträge: 56
Registriert: Fr 13. Apr 2012, 15:48

Re: Urlaub

Beitragvon ritterclaudia » Di 20. Aug 2013, 19:26

Hi

Santorin klingt verlockend, ist eine wunderschöne Insel, ich kenne sie allerdings nur aus Filmen und der einen oder anderen Dokumentation.

Bei mir geht es am Samstag ab in die Toskana, für 2 Wochen, mit Kind und Kegel, in ein schönes Ferienhaus. Wir planen ein paar Ausflüge und natürlich viele Tage am Meer, wird sicher auch eine tolle Sache.

lg
ritterclaudia
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 20. Aug 2013, 18:00

Re: Urlaub

Beitragvon Mila » Fr 25. Okt 2013, 13:31

Wenn du keinen hast der sich kümmern kann, muss die Katze wohl in eine Pension. Informier dich gut, es gibt einige schlechte Pensionen. Impfungen sollten Pflicht sein, sonst steckt die eine Katze die andere an. Aber les den thread "tot geimpft" es genügt eine Grundimmunisierung. oder du bietest jeamden an bei dir so lange wie du weg bist zu wohnen, das wäre die perfekteste Lösung!
"Tierschutz ist keine Liebhaberei, sondern eine ernste sittliche Pflicht im Interesse des Volkes, des Staates und der Menschlichkeit." - Manfred Kyber
Mila
 
Beiträge: 450
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 18:12

Re: Urlaub

Beitragvon Sofatiger » Fr 25. Okt 2013, 16:44

Der Anfangspost ist aus 2012 (!), und der/die/das Nisi hat sich seitdem nie mehr dazu gemeldet.
In liebevoller Erinnerung an meine Freunde im Regenbogenland. Ich werde euch nie vergessen.

"Katzen wurden in die Welt gesetzt, um das Dogma zu widerlegen, alle Dinge seien geschaffen, um dem Menschen zu dienen." P. Gray
Sofatiger
 
Beiträge: 2363
Registriert: Mi 13. Jan 2010, 19:30
Wohnort: Mittelfranken

Re: Urlaub

Beitragvon Mila » Fr 25. Okt 2013, 21:39

Boah, sind wir blööööööd. Wer lesen kann ist kalr im Vorteil
"Tierschutz ist keine Liebhaberei, sondern eine ernste sittliche Pflicht im Interesse des Volkes, des Staates und der Menschlichkeit." - Manfred Kyber
Mila
 
Beiträge: 450
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 18:12

Re: Urlaub

Beitragvon OlliL » Mi 27. Aug 2014, 11:03

Ich war in diesem Juli in Griechenland und wir hatten auch unsere Katze dabei. Ich kann für einen Urlaub mit Tier das Land Griechenland nicht empfehlen. Es ist dort im Sommer einfach zu warm und die Nord- und Ostsee ist deutlich angenehmer.
OlliL
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 10. Sep 2013, 13:28

Re: Urlaub

Beitragvon Katzenbär » Mi 27. Aug 2014, 14:44

...ohjeee, arme Katzen :shock:
Das muss ja für die Miezen Stress pur gewesen sein, allein der lange Flug und die Wartezeiten im Käfig.
Das sind die doch nicht gewohnt, auch bei solch einer Hitze....???
"Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt." Mahatma Gandhi
Katzenbär
 
Beiträge: 2532
Registriert: Di 29. Mär 2011, 18:09

Re: Urlaub

Beitragvon ritterclaudia » Sa 31. Jan 2015, 12:25

Hi

Wir mussten unsere Katze letzten Herbst leider auch in den Urlaub mitnehmen, da wir niemanden hatten, der sich um sie kümmert. Das Problem waren dabei nicht die Temperaturen, sondern eben eher, dass wir in einem Hotel in den Bergen waren.

Grundsätzlich war es natürlich sehr nett und auch ein super Entgegenkommen, dass wir unsere Katze mitbringen durften - Hotel Obertauern - aber für Leo war es natürlich nicht so spaßig. Nächstes Mal werden wird, wenn es nicht anders geht, ihn in Betreuung geben, wobei bei uns da das Angebot leider eher Mau ist. Dieses Mal ist leider kurzfristig etwas Dazwischen gekommen, da konnten wir nicht mehr rechtzeitig reagieren.

lg
ritterclaudia
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 20. Aug 2013, 18:00

Re: Urlaub

Beitragvon licocl » Sa 31. Jan 2015, 20:38

hi ihr lieben,

ich fahre und bin auch in den letzten jahren nicht soooo viel auswärts gefahren, habe die hundis immer mitgenommen, aber die katzen zu hause, sie wurden auch supi versorgt auch mit streicheleinheiten und haben nichts vermisst, meine vermietern hat das getan.

ich glaube in der eigenen umgebung fühlen die sich einfach wohler, sie sind leider nicht wie hundis, die sagen, supi, wir fahren mit.

ich hatte ja 3 katzen, die vorherigen waren immer bei meiner schwester in urlaub, das hatten sie geliebt, jetzt habe ich nur noch eine, aber auch cleo (gerade sie hat ja glaub ich 14 jahre als gebärmaschine gelebt, vor zwangssterilisation) sie ist hier so angekommen, die kann ich nicht irgendwo mit hinnehmen.

aber wie gesagt, ich habe glück, wenn meine vermieterin nicht, dann jederzeit hier jemand aus ort,
das hat nicht jeder, aber denke vielleicht eine privat person die im haus schaut, wäre das beste (klar braucht vertrauen) aber da kann man schauen

liebe gruesslis

cleo
licocl
 
Beiträge: 19
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 20:10

Re: Urlaub

Beitragvon Fritz » So 1. Feb 2015, 16:05

Hallo,
auch wenn der Urheber von diesem Thema nicht mehr mitlesen mag,
ist dieses Thema aber weiterhin immer wieder aktuell.

Auch ich glaube, Katzen sollte man, wenn es nicht unbedingt nötig ist,
in ihrer gewohnten Umgebung belassen
und auch in der Urlaubszeit lieber die Nachbarn fragen,
ob einer bereit ist sich um die Katze zu kümmern.

Die Unterbringung in einer Katzenpension halte ich unter Umständen
für genau so unpassend, wie die Mitnahme der Katze an den Urlaubsort.
Es kommt da immer auf die Möglichkeiten an, die eine andere Unterkunft
für eine Katze bieten kann.

Fritz.
Fritz
 
Beiträge: 272
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 19:20

Nächste

Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron