Kann man Raser ohne Nachweis anzeigen?

Kann man Raser ohne Nachweis anzeigen?

Beitragvon mariaG » Di 26. Sep 2017, 15:01

Hi, ich wohne eher am Stadtrand in einer 30er-Zone. Als ich neulich zu Fuß vom Einkaufen heim kam rast plötzlich so ein Irrer durch die Straße, ich dachte ich spinne. Der fuhr hundertpro weit über 50! Ich weiß auch, dass man manchmal nicht unbedingt mit 30 da langtuckern möchte, aber das fand ich einfach eine Frechheit und ist auch einfach total gefährlich bei rechts vor links z.B. :evil: Nun kann ich ihn ja schlecht anzeigen, oder?Ich weiß ja nicht 100prozentig wie schnell er genau war. Und nur meine Aussage bringt ja auch nichts... Habt ihr eine Idee?
mariaG
 
Beiträge: 33
Registriert: Do 10. Aug 2017, 15:06

Re: Kann man Raser ohne Nachweis anzeigen?

Beitragvon pillo » Di 26. Sep 2017, 15:07

Ganz ehrlich, ich bin kein Freund davon,immer gleich Anzeige zu erstatten. Aber ich kann verstehen, wenn einen das in der eigenen Straße besonders ärgert. Ihn würde auf jeden Fall eine hohe Strafe treffen, wie ich auf https://zu-schnell-gefahren.de/tempo-30-zone/ gesehen habe, aber wenn er nicht geblitzt wurde, kann ihm das auch nicht nachgewiesen werden und du hast recht, da hilft auch deine Aussage auch nichts. Hattest du dir denn das Kennzeichen gemerkt?
Ich würde an deiner Stelle den Fall vermutlich trotzdem bei der Polizei schildern, denn vllt können sie dann, vllt auch wenn sich noch mehr beschweren, in deiner Straße einen Blitzer aufstellen, damit es dort zukünftig ruhiger wird. Keine Ahnung, wie sie das handhaben, aber vllt klappts ja. LG Philipp
pillo
 
Beiträge: 15
Registriert: Di 29. Aug 2017, 12:39

Re: Kann man Raser ohne Nachweis anzeigen?

Beitragvon NinK » Di 26. Sep 2017, 17:08

Halli hallo!

Vielleicht hatte die Person ein krankes Tier bei sich? :lol:

Ich würde eine Art Protokoll führen- wann fallen dir die Raser auf? Sind es bestimmte Uhrzeiten? Und die Daten würde ich dem Ordnungsamt oder der Polizei mitteilen.
Die anderen sind nur so groß, weil wir auf unseren Knien sind.
Kommt, lasst uns aufstehen!
NinK
 
Beiträge: 158
Registriert: Di 2. Mai 2017, 18:46
Wohnort: Osnabrück

Re: Kann man Raser ohne Nachweis anzeigen?

Beitragvon Katzenbär » Di 26. Sep 2017, 19:00

Uuuups, ich hatte eben auch den Gedanken von NinK. ;)
Aber mal ehrlich, wenn es öfters passiert würde ich wirklich das Ordnungsamt anrufen und denen die Vorkommnisse schildern. Mehr kann man eigentlich nicht machen, oder`?
"Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt." Mahatma Gandhi
Katzenbär
 
Beiträge: 2574
Registriert: Di 29. Mär 2011, 18:09

Re: Kann man Raser ohne Nachweis anzeigen?

Beitragvon KittiCati22 » Mi 27. Sep 2017, 14:34

Ohne Beweis wird das nichts bringen, aber du kannst es ja mal versuchen ;-)
KittiCati22
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 10:59

Re: Kann man Raser ohne Nachweis anzeigen?

Beitragvon kerstin23 » Fr 29. Sep 2017, 00:14

Können schon, bringt aber wohl nicht viel.
kerstin23
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 29. Sep 2017, 00:04

Re: Kann man Raser ohne Nachweis anzeigen?

Beitragvon monalein » Fr 29. Sep 2017, 09:51

KittiCati22 hat geschrieben:Ohne Beweis wird das nichts bringen, aber du kannst es ja mal versuchen ;-)


Ich denke auch, dass das nichts bringen wird.
monalein
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 29. Sep 2017, 09:39

Re: Kann man Raser ohne Nachweis anzeigen?

Beitragvon pillo » Mi 4. Okt 2017, 15:29

Hast du irgendwas gemacht? Nein, oder? Manchmal muss man im Forum auch einfach nur ein bisschen Dampf ablassen ;)
pillo
 
Beiträge: 15
Registriert: Di 29. Aug 2017, 12:39

Re: Kann man Raser ohne Nachweis anzeigen?

Beitragvon NinK » Mi 4. Okt 2017, 20:18

Ja das kenne ich. Tut manchmal ganz gut xD
Die anderen sind nur so groß, weil wir auf unseren Knien sind.
Kommt, lasst uns aufstehen!
NinK
 
Beiträge: 158
Registriert: Di 2. Mai 2017, 18:46
Wohnort: Osnabrück


Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron