Privatinsolvenz

Privatinsolvenz

Beitragvon Fritzii » Do 4. Jan 2018, 13:44

Hey Leute, kennt sich hier jemand mit Insolvenz aus?
Ein Nachbar von uns hat Privatinsolvenz (https://www.schuldnerberatung.de/privatinsolvenz/) angemeldet, soweit wir wissen, aber hat sein bestehendes Vermögen an jemanden aus seiner Familie "umdeponiert"...er hat mal sowas vor uns erwähnt.
Kann mir jemand sagen ob man sowas melden sollte oder wird das sowieso geprüft?
Fritzii
 
Beiträge: 43
Registriert: Di 5. Dez 2017, 16:17

Re: Privatinsolvenz

Beitragvon schnurrhaar23 » Do 4. Jan 2018, 14:41

Also wenn du ihn nicht magst, dann kannste ja einen anonymen Tipp geben ;) Alllerdings bezweifle ich, dass sie das nicht eh rauskriegen. Die gucken sich alle Transaktionen sämtlicher Konten an, von daher :shock:
schnurrhaar23
 
Beiträge: 38
Registriert: Fr 1. Dez 2017, 11:15

Re: Privatinsolvenz

Beitragvon mauzi » Do 4. Jan 2018, 14:55

Heißt die Familie zufälligerweise Schlecker mit Nachnamen? :D
mauzi
 
Beiträge: 19
Registriert: Fr 27. Okt 2017, 08:28

Re: Privatinsolvenz

Beitragvon Fritzii » Do 4. Jan 2018, 15:11

Das wüsste ich aber wenn die meine Nachbarn wären :D
...außerdem ist das Thema da doch jetzt aufgedeckt und so langsam durch.

schnurrhaar23 - ok, wenn dabei eh alles überprüft wird, dann brauch ich ja nicht meine Nase mit in die Angelegenheit stecken. Gut zu wissen, danke.
Fritzii
 
Beiträge: 43
Registriert: Di 5. Dez 2017, 16:17

Re: Privatinsolvenz

Beitragvon schnurrhaar23 » Mo 8. Jan 2018, 12:22

Ja, ganz so einfach kann man das Finanzamt ja auch nicht austricksen ;)
schnurrhaar23
 
Beiträge: 38
Registriert: Fr 1. Dez 2017, 11:15

Re: Privatinsolvenz

Beitragvon Fritzii » Fr 12. Jan 2018, 17:06

Natürlich muss man das melden :))
Fritzii
 
Beiträge: 43
Registriert: Di 5. Dez 2017, 16:17


Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron