Merkwürdiger Wandschmuck

Merkwürdiger Wandschmuck

Beitragvon Aristokatze » Do 16. Aug 2018, 16:08

Wir waren letztens bei Bekannten eingeladen zur Housewarming Party. Da hing eine Waffe an der Wand, sah aus, wie eine Pistole mit einem zielmlich langen Lauf. Und sie sah fand ich ziemlich echt aus, aber nicht wirklich alt. Ist das nicht ein merkwürdiger Wandschmuck? Naja, über Geschmack kann man nicht streiten.
Selbst wenn mir so was gefallen würde, würde die Katze sie irgendwann bestimmt runterfege. Ich bin immer wieder erstaunt, wo die überall hinkommt. Nichts ist unerreichbar :-)
Aristokatze
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 17. Nov 2017, 14:24

Re: Merkwürdiger Wandschmuck

Beitragvon Fritz » Sa 18. Aug 2018, 06:50

Hallo,
es gibt Druckluftwaffen zur farbmarkierung beim Paintball- Sport.

https://picclick.de/GYD-Softair-Revolve ... 40912.html

Fritz
Fritz
 
Beiträge: 323
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 19:20

Re: Merkwürdiger Wandschmuck

Beitragvon heppi » Mo 20. Aug 2018, 13:18

@ Frtz: Aber hängt man sich sowas an die Wand?

Ich weiß auch nicht, was ich von Schusswaffen als Wandschmuck halten soll. Eigentlich dürften sie aber nicht echt sein, denn auf der Seite zur Vorbereitung auf die Waffensachkundeprüfung steht, dass man die in einem verschlossenen Schrank aufbewahren muss.
Man liest ja gelegentlich was passiert, wenn man das nicht tut. Nicht auszudenken, dass ein Kind die Waffe einfach von der Wand pflücken kann.
heppi
 
Beiträge: 18
Registriert: Fr 2. Jun 2017, 13:14

Re: Merkwürdiger Wandschmuck

Beitragvon Mariena » So 16. Sep 2018, 21:44

Ich persönlich würde es nicht machen. Waffen sind nicht dazu da, dass man sich erfreuen kann. Sie sind zum Töten gedacht. Und warum sollte ich mir etwas an die Wand baumeln, was tötet. Aber wers braucht ..
Der Glaube, Vertrauen und Geduld sind der Weg zum Glück.
Mariena
 
Beiträge: 9
Registriert: Di 31. Mai 2016, 19:34


Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste