Meine Katze wiegt zu viel!!!

Meine Katze wiegt zu viel!!!

Beitragvon MelC-96 » Mi 13. Aug 2008, 16:28

Meine Katze wiegt acht Kilo :o und wir haben sie mit vier aus dem Tierheim geholt :mrgreen: . Was für ein Futter kann ich ihr geben damit sie nicht nochmehr auf die Waage bringt? :?:
Viele Grüße
MelC-96
MelC-96
 
Beiträge: 20
Registriert: Mi 13. Aug 2008, 13:52
Wohnort: Flensburg

Re: Meine Katze wiegt zu viel!!!

Beitragvon NaddeL » Mi 13. Aug 2008, 21:48

Versuchs ma mit Royal Kanin Diätfutter.
Am besten du fragst deinen TierArzt was das beste für deinen Mops ist.

Wasn das für ne Rasse?
Fellball.de - Deine Tiercommunity
NaddeL
 
Beiträge: 423
Registriert: So 2. Sep 2007, 22:13
Wohnort: Fulda

Re: Meine Katze wiegt zu viel!!!

Beitragvon MelC-96 » Do 14. Aug 2008, 10:21

Er ist eine europäische Kurzhaarkatze (Feld-Wald-und-Wiesenkater :mrgreen: ) Er ist groß und mollig. . Eine Tierärzen sagte mal sie wäre stark beeindruckt aber noch nicht entsetzt. :mrgreen: :mrgreen:
Zuletzt geändert von MelC-96 am Mo 18. Aug 2008, 19:10, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße
MelC-96
MelC-96
 
Beiträge: 20
Registriert: Mi 13. Aug 2008, 13:52
Wohnort: Flensburg

Re: Meine Katze wiegt zu viel!!!

Beitragvon MelC-96 » Do 14. Aug 2008, 13:30

Wier sind schon dabei ein Foto rein zu setzen ;)
Viele Grüße
MelC-96
MelC-96
 
Beiträge: 20
Registriert: Mi 13. Aug 2008, 13:52
Wohnort: Flensburg

Re: Meine Katze wiegt zu viel!!!

Beitragvon AnjaLeipzig » Sa 16. Aug 2008, 14:17

also übergewicht bei katzen ist nicht so witzig. wie bei menschen auch können die organe verfetten und fehlfunktionen entstehen, herzprobleme entstehen, gelenkprobleme daraus resultieren.im prinzip beeinflusst es die gesamte katze negativ.

setz deine katze auf diät, aber keine radikaldiät, immer schritt für schritt. frage deinen tierarzt nach dem idealgewicht und versuche, sie dahinzubringen und dort zu halten.
das ganze ist natürlich schwerer, wenn sie freigänger ist, da du dann die kalorienzufuhr nicht kontrollieren kannst. ob sie freigang hat oder nicht ist auch ein wichtiger faktor, der bei der futtermenge zu beachten ist.

mein main-coonkater wiegt auch gute 7kilo, aber er ist A ein kater und B ein exemplar einer sehr großen rasse. eine hauskatze sollte weniger wiegen als 8 kilo, soviel ist sicher ;)

ich bin ja grad dabei, meine untergewichtige zugelaufene katze mal auf ein vernünftiges gewicht zu bringen. ist aber einfacher, als eine katze abnehmen zu lassen^^
Liebe Grüße sagen Anja, Miez, Schnecke und Pumba!
AnjaLeipzig
 
Beiträge: 229
Registriert: Do 1. Mai 2008, 10:56

Re: Meine Katze wiegt zu viel!!!

Beitragvon Laurana » Mi 8. Okt 2008, 18:42

Falls es eine Wohnungskatze ist kann ich das Royal Canin Indoor empfehlen. Auf der Rückseite findest eine eine Tabelle, auf der für jeden Katzentyp (untergewicht, normal, übergewicht) die passende Tagesdosis aufgezeigt ist.

Liebe Grüße,
Laurana
"Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden mußte." Theodor Heuss
Laurana
 
Beiträge: 296
Registriert: Mi 8. Okt 2008, 18:23

Re: Meine Katze wiegt zu viel!!!

Beitragvon EddyVanHalen » Do 9. Okt 2008, 00:38

also ich finde 8 kilo auch beeidruckend aber nicht zu fett. eddy wiegt auch gute 7 kilo und er ist zwar kräftig aber nicht fett.
EddyVanHalen
 
Beiträge: 124
Registriert: Fr 21. Mär 2008, 11:06

Re: Meine Katze wiegt zu viel!!!

Beitragvon catwomen » Do 9. Okt 2008, 04:29

hallo!
mein jungkater von 2 hat auch gute sieben kilo,er ist schon ein brocken.
er ist aber auch sehr groß.
trotzdem ich weiß was übergewicht bei katzen auslösen kann,mein zuckerboy hat maj fast 9 kg gehabt,jetzt wiegt er nur noch knapp4.9.
dicke katzen sind eben wie menschen krankheitsanfälliger.
ich werde bei heinrich jetzt auch drauf achten das er nicht noch mehr zulegt 7kg sind genug und auch schon gefährlich,je nach rasse der katze.
liebe grüße
JULIA mit 5 Samtpfoten
"sonnige,leuchtende Tage,nicht weinen,das sie vergangen,lächeln,weil sie gewesen.
in gedanken an meine sternenkinder im regenbogenland.
ihr seid immer in meinen gedanken und im meinem herzen.
catwomen
 
Beiträge: 1985
Registriert: Mi 19. Dez 2007, 16:56

Re: Meine Katze wiegt zu viel!!!

Beitragvon Miss Marple » Mi 19. Dez 2018, 17:29

Hallo,

wie wiegst du denn deine Katze? Vielleicht liegt da auch der Fehler?!

Wir haben eine professionelle Waage von Bosche zuhause: www.bosche.eu. Die hat mein Mann mal mitgebracht, die ist schon sehr professionell, aber damit haben wir die Gewichtsentwicklung immer fest im Blick (und auch im Griff).

Grüße
Miss Marple
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 22. Nov 2018, 12:40


Zurück zu Pflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron