Eure schönsten Katzenfotos

Re: Eure schönsten Katzenfotos

Beitragvon Ste11a » Di 5. Sep 2017, 16:24

NinK hat geschrieben:Halli hallo! Prachtvolle Tiere hast du! Ist Ally eine Norwegische Waldkatze?

Hey :) Danke
Nein, beide sind Main Coons :) Aber die Ähnlichkeit ist verblüffend mit ner Waldkatze, da hast du recht :)
Ste11a
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 11:44

Re: Eure schönsten Katzenfotos

Beitragvon NinK » Di 5. Sep 2017, 17:18

Vielleicht hast du ja noch ein paar andere Bilder? Dann kann ich behaupten "ja, jetzt sehe ich es auch!" :D
Die anderen sind nur so groß, weil wir auf unseren Knien sind.
Kommt, lasst uns aufstehen!
NinK
 
Beiträge: 158
Registriert: Di 2. Mai 2017, 18:46
Wohnort: Osnabrück

Re: Eure schönsten Katzenfotos

Beitragvon Katzenbär » Mi 6. Sep 2017, 19:38

20140710_072313.jpg
20140710_072313.jpg (8.02 KiB) 240-mal betrachtet

Ist leider zu klein - aber...
endlich hat es mal geklappt mit dem Foto hochladen. Was mache ich falsch ?
So, dieses Bild hatte sich mir des Öfteren geboten als ich ins Bett wollte.
Kann man da noch schimpfen ???
Meine Samira - ich vermisse sie noch immer :(
"Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt." Mahatma Gandhi
Katzenbär
 
Beiträge: 2574
Registriert: Di 29. Mär 2011, 18:09

Re: Eure schönsten Katzenfotos

Beitragvon NinK » Mi 6. Sep 2017, 22:11

Wie süß! Ich habe dir schon mal das Kopfkissen vorgewärmt. Aber jetzt behalte ich es doch lieber selbst...

Ich glaube gerne, dass sie dir immer noch fehlt. Ich kann auch noch nicht akzeptieren, dass mein fremde Autofahrer anpöbelnder Mephisto nicht mehr da ist. Es tut immer noch unheimlich weh und ich fürchte, ich gehe meinen Mitmenschen schon auf die Nerven mit meinen dauernden Anekdoten über ihn. Es gibt Katzen, die hat man furchtbar lieb und sie sind Teil deines Lebens. Und du redest dir ein, dass sie dir auch eine gewisse Sympathie, vielleicht sogar Zuneigung entgegen bringen. Und dann gibt es diese Herzenstiere, du weißt von Anfang an das ihr füreinander bestimmt seid und du weißt, dass dieses Tier dich mit jedem Atemzug und jeder Pore seines Körpers vergöttert! So ein Tier war Mephisto. Ich bilde mir das nicht ein, selbst der mir vorher fremde TA, der Notdienst hatte über Sylvester und bei dem Mephisto stationär untergebracht war war erstaunt darüber, wie sehr der vorher völlig lethargische und schlappe Kater sich zusammengerissen hat, als ich ihn besucht habe. Der TA war sehr erstaunt. Bei diesen ganz besonderen Tieren ist es ein Loch, dass in dein Leben gerissen wird wenn sie gehen- noch mehr, als bei "normalen" Tieren sowieso schon. Aber andererseits ist es eine riesengroße Ehre und ein unfassbares Glück, ein Stück des Weges mit einem solchen Tier gehen zu dürfen und leider wird nicht jeder Mensch so großes Glück erfahren dürfen. Das tröstet mich ein wenig.
Die anderen sind nur so groß, weil wir auf unseren Knien sind.
Kommt, lasst uns aufstehen!
NinK
 
Beiträge: 158
Registriert: Di 2. Mai 2017, 18:46
Wohnort: Osnabrück

Re: Eure schönsten Katzenfotos

Beitragvon Katzenbär » Do 7. Sep 2017, 09:13

Hallo NinK, danke für Deine mitfühlenden Worte - ich denke, da ticken wir beide gleich.
Und es werden noch etliche Katzenliebhaber hier im Forum ebenso denken. So eine Katze ist eine Bereicherung im Leben. Ich habe gehört/gelesen dass Menschen, die gegen eine Katzenhaltung waren und die Katze "nur" duldeten - diese dann über alle Maßen geliebt und vermisst haben, als sie über die Regenbogenbrücke ging. Katzen schleichen sich mit leisen Pfoten in das Herz des Menschen - man merkt es nicht und wenn sie dann nicht mehr da sind, entsteht ein tiefes schmerzendes Loch - eine Leere.
Wie Du schon geschrieben hast, es gibt besonders anhängliche, liebe Katzen und andere die etwas reservierter sind, dann gibt es Katzen mit denen hat man sofort eine Verbindung, hat Vertrauen und man versteht sich auch ohne Worte. So war es bei Samira - Liebe auf den ersten Blick, diese Liebe hielt knapp 10 Jahre und ich bin glücklich diese mit so einem süßen Geschöpf geteilt zu haben. Sie war die beste Medizin an guten wie in schlechten Tagen.
Danke dass du und ihr mir zugehört habt. An dieser Stelle wünsche ich allen Katzenfreund/-innen noch viel, viel Freude an ihren Fellpopos... ;)
"Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt." Mahatma Gandhi
Katzenbär
 
Beiträge: 2574
Registriert: Di 29. Mär 2011, 18:09

Re: Eure schönsten Katzenfotos

Beitragvon Cats Dream » Mo 11. Sep 2017, 18:22

Hier sind meine zwei süßen Tigerkitten :D
Und daaanke für all diese wundervollen Katzenbilder! Das hat mir Freude bereitet !

Theo und Lucy , das traumhafte Geschwisterpärchen ! Ich liebe sie !
Gestern sind die beiden 3 Monate alt geworden.
Sie sind einfach wundervoll zusammen :P

Liebe Grüße!
Dateianhänge
20170809_173332-1328x747.jpg
links Theo , rechts Lucy
20170816_203648-1328x747.jpg
20170905_222912-747x1328.jpg
20170808_071345-747x1328.jpg
20170904_102444-747x1328.jpg
20170907_140025-747x1328.jpg
20170821_190801-747x1328.jpg
20170906_120925-747x1328.jpg
20170822_185240-1328x747.jpg
20170820_171826-747x1328.jpg
Cats Dream
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 11:52
Wohnort: NRW, Hagen

Re: Eure schönsten Katzenfotos

Beitragvon NinK » Mo 11. Sep 2017, 21:00

Die sind so niedlich! Kann ich eins? Och bütte! xD
Die anderen sind nur so groß, weil wir auf unseren Knien sind.
Kommt, lasst uns aufstehen!
NinK
 
Beiträge: 158
Registriert: Di 2. Mai 2017, 18:46
Wohnort: Osnabrück

Re: Eure schönsten Katzenfotos

Beitragvon Katzenbär » Di 12. Sep 2017, 10:44

Da wird allein schon vom Hinsehen Kuschelalarm ausgelöst :D
Wie bekommst du die Fotos so hochgeladen? Irgendwie ist bei mir der Wurm drin.
Gibt es da ein gutes Bearbeitungsprogramm? ;)
"Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt." Mahatma Gandhi
Katzenbär
 
Beiträge: 2574
Registriert: Di 29. Mär 2011, 18:09

Re: Eure schönsten Katzenfotos

Beitragvon NinK » Di 12. Sep 2017, 14:23

Ja und picr.de funktioniert hier auch nicht :roll:
Die anderen sind nur so groß, weil wir auf unseren Knien sind.
Kommt, lasst uns aufstehen!
NinK
 
Beiträge: 158
Registriert: Di 2. Mai 2017, 18:46
Wohnort: Osnabrück

Re: Eure schönsten Katzenfotos

Beitragvon Cats Dream » Di 12. Sep 2017, 19:53

Ich benutze den PC zurzeit kaum, kenne auch keine Bearbeitungsprogramme dafür :(
Vielleicht mal googlen :D
Ich bin über mein Handy im Forum und habe die Fotos mit dem Handy gemacht. Die Lösung lag nahe, ich musste mir eine App besorgen.
Im Store gab es direkt eine App : Fotos und Bilder verkleinern.
In dieser App kann man die Bilder auswählen und wie gewünscht komprimieren.
Es ist auch nicht nötig Pixel Angaben zu machen! Einfach nach Auswahl der Bilder das kleinste Format wählen.
Meine Fotos waren ursprünglich um die 5.0 MB groß, jetzt komprimiert auf unter 300 kB.
So gab es keine Probleme mit Größenänderungen.

Ich vermute mal, dass ihr beiden mit dem PC agiert.
Google benutzen und ,Fotos komprimieren' suchen. Da gibt's bestimmt schnell eine Lösung :)

Liebe Grüße :)
Cats Dream
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 11:52
Wohnort: NRW, Hagen

VorherigeNächste

Zurück zu Bilderkiste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron