Katze hat Brille zerkratzt

Katze hat Brille zerkratzt

Beitragvon tomschneid55 » Sa 7. Jan 2017, 01:21

Hallo liebes Katzenforum,

ich bin neu hier und wollte nur meine Erfahurung mit meiner Cleo teilen. Sie hat merkwürdigerweise gerne mit meiner Brille gespielt und diese leider auch schon 2 mal zerkratzt - siehe Foto. Hab ihr das versucht abzugewöhnen aber bringt leider nix - sehr STURR. Die Brille musste ich jetzt zum zweiten mal neu verglasen lassen. Hab es diesmal bei einem Online Unternehmen gemacht gleiche Qualität besserer Preis. Aber mein Hauptproblem bleibt wie bekomme ich das aus meiner Cleo raus???

Grüße,

Tom
tomschneid55
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 7. Jan 2017, 01:17

Re: Katze hat Brille zerkratzt

Beitragvon miezenfan » So 8. Jan 2017, 00:24

Na Manno, ganz einfach, wenn Du die Brille absetzt, dann legst Du sie in ein Etui, und wenn Du sie auf der Nase hast und die Miezi will da ran, dann hältst Du der Mulle einfach die Pfoten fest und sagst ganz laut: NEIN. Meine Katze hat jedenfalls das Wort "NEIN" akzeptiert, nicht von Anfang an, aber sie hat es gelernt zu akzeptieren.
Miezenfan
miezenfan
 
Beiträge: 23
Registriert: Do 15. Dez 2011, 19:26

Re: Katze hat Brille zerkratzt

Beitragvon Fritz » So 8. Jan 2017, 01:30

Hallo,
schon blöd, wenn man sich gleich 2x eine Brille zerkratzen läßt. :lol:

Auch wenn die von Dir hier vorgestellten Brillen vielleicht günstig erscheinen,
sind Brillen mit richtigem mineralische Gläser nicht durch die Krallen einer Katze zu zerkratzen.
Leider sind aber heute schon 90% der günstigen Brillengläser aus Kunststoff
und somit sehr kratz empfindlich. :roll:

Fritz.
Fritz
 
Beiträge: 323
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 19:20


Zurück zu Bilderkiste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste