Katzen und Hunde per GPS Tracker überwachen

Katzen und Hunde per GPS Tracker überwachen

Beitragvon Melikitti » Mo 8. Mai 2017, 13:41

Hallo Ihr Lieben,

immer wieder schrecklich von verschwundenen Haustieren zu hören. Deswegen möchte ich hier auf eine neue Technologie aufmerksam machen, die solche Fälle verhindern kann. Es gibt sogenannte GPS Tracker für Hunde und Katzen. Diese können ganz einfach am Halsband oder Geschirr angebracht werden und per Smartphone angesteuert werden. So könnt Ihr in Echtzeit sehen, wo sich euer Tier gerade befinden. Außerdem gibt es den sogenannten historischen Routenverlauf, mit dem die Strecke des Tieres nachgeschaut werden kann. Insgesamt eine sehr sinnvolle Sache wie ich finde!

Infos zum Thema: Mein Tier in Sicherheit
Melikitti
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 13:30

Re: Katzen und Hunde per GPS Tracker überwachen

Beitragvon milka33 » Mo 19. Jun 2017, 13:51

:lol: :lol: :lol: das wüsste ich wirklich manchmal all zu gern, wo sich meine beiden Streuner so rumtreiben und mal wieder meinen, abends nicht heim zu kommen. nur leider kann ich so ein Teil garnicht erst in Erwägung ziehen, da beide keine Halsbänder dranlassen. Die haben schon gefühlte 500 Bänder verloren. Und nun habe ich entschieden keine mehr umzumachen. Gechipt sind aber beide.
milka33
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 13:28


Zurück zu Entlaufen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron