Kater seit 1 Woche weg

Kater seit 1 Woche weg

Beitragvon Kater-Eltern » Di 19. Okt 2010, 08:30

Hallo Ihr Lieben.

Unser kleiner Kater, 1 Jahr alt, ist seit Sonntag dem 10.10.10 nicht mehr nach Hause
(Dortmund- Dortstfeld) gekommen.

Wie gewohnt haben wir ihn um 18.30 Uhr raus gelassen damit er wie üblich spätestens um 21.00 Uhr nach Hause kommt. Aber er kam die ganze Nacht nicht. Das hat er schon mal gemacht und war dann aber am nächsten Vormittag da. Aber auch am Montag, 11.10.10 keine Spur von ihm. Wie Vormittags haben wir uns dann abends erneut auf die Suche gemacht und alle seine Spielwiesen und die ganze Umgebung abgeklappert. Dienstag haben wir erfahren, dass er Montag abend vor der Haustür gesehen wurde. Ich frage mich warum ist er nicht wie üblich reingekommen. Auch den Dienstag haben wir mit Suchen und Nachfragen verbracht..........Kein Ergebnis und keine Spur von ihm.

Es bricht mir das Herz! ich vermisse ihn und mache mir schreckliche Sorgen. Auch wenn mir alle sagen, dass es für einen kleinen Kater durchaus normal ist, dass der im Herbst mal ne Woche weg ist.
stimmt das?

Hat Jemand Erfahrung oder kann mir irgendwie Helfen - bin völlig verzweifelt!
Zum Fressen geboren, zum Kraulen bestellt, in Schlummer verloren gefällt mir die Welt..... ich wählte es wieder, das Leben als Katz! -Goethe-
Kater-Eltern
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 12. Okt 2009, 13:26

Re: Kater seit 1 Woche weg

Beitragvon Kuschel » Di 19. Okt 2010, 10:23

Hey!
Ist denn dein kater kastriert?
Wenn nein,dann ists normal das der Weg geht,denn er eght dann auf Suche nach einem paarungs bereiten Weibchen. ;)
karter können da schon lange weg sein und auch viele kilometer und kehren irgentwann,wennse fertig sind,zurück.
Wenn du das also nich mehr willst,lass ihn kastrieren,denn dann wandern die Kater eig. nich mehr. ;)
LG Midi
Kuschel
 

Re: Kater seit 1 Woche weg

Beitragvon Kater-Eltern » Di 19. Okt 2010, 10:44

Wir haben ihn Ende August kastrieren und chippen lassen.
Zum Fressen geboren, zum Kraulen bestellt, in Schlummer verloren gefällt mir die Welt..... ich wählte es wieder, das Leben als Katz! -Goethe-
Kater-Eltern
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 12. Okt 2009, 13:26

Re: Kater seit 1 Woche weg

Beitragvon catwomen » Di 19. Okt 2010, 10:55

hallo !
ja,mein beitrag ist weg ,hatte ihn gerade abgesand als euer reinkam.
nun da er kastriert ist und gechipt ist er doch bei tasso gemeldet,dort sofort suchmeldung starten.
ansonsten zettel verteilen ,sich durchfragen,vieleicht hat ihn jemand aus versehen in die garage oder einen keller gesperrt.
auch mal in tierheim ,oder eurem TA fragen,auch bei polizei ob ein totes oder verletztes tier gefunden wurde.
sonst kann man nur warten ,und suchen.
ich wünsch euch viel glück und hoffnung das er wieder auftaucht.
ebenfalls aus dortmund,liebe grüße
JULIA mit 5 pelzen
"sonnige,leuchtende Tage,nicht weinen,das sie vergangen,lächeln,weil sie gewesen.
in gedanken an meine sternenkinder im regenbogenland.
ihr seid immer in meinen gedanken und im meinem herzen.
catwomen
 
Beiträge: 1997
Registriert: Mi 19. Dez 2007, 16:56

Re: Kater seit 1 Woche weg

Beitragvon Kater-Eltern » Di 19. Okt 2010, 11:21

bei Tasso ist er schon als suchend gemeldet und Plakate hängen auch schon.
Wir machen schon alles erdenkliche damit wir ihn zurückbekommen!
Zum Fressen geboren, zum Kraulen bestellt, in Schlummer verloren gefällt mir die Welt..... ich wählte es wieder, das Leben als Katz! -Goethe-
Kater-Eltern
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 12. Okt 2009, 13:26

Re: Kater seit 1 Woche weg

Beitragvon Kuschel » Di 19. Okt 2010, 13:33

Aso,na dann...
Und zeitung? ;)
Kuschel
 

Re: Kater seit 1 Woche weg

Beitragvon DieHappy » Di 19. Okt 2010, 14:18

Du hast schon alles gemacht, was möglich ist.
es kommt sehr oft vor, dass Katzen gerade Kater auch oft Tagelang weg bleiben.
Auch wenn es traurig klingt, aber habt ihr in der Nähe eine vielbefahrene Straße ?
Schaut da am Rand nach, in Gebüschen etc. Die ersten 3 Jahre sind für eine Katze die gefährlichsten, weil sie noch so viel lernen müssen.
Mein Kater ist auch seit Sonntag unterwegs und steht dann doch wieder irgendwann vor der Tür.

Ich drücke dir die Daumen und gib uns bitte Bescheid, wenn er ( hoffentlich ) bald wieder bei euch ist.

LG,
Beate
Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste
(Theodor Heuss)
DieHappy
 
Beiträge: 676
Registriert: Di 23. Sep 2008, 20:10
Wohnort: Kamen

Re: Kater seit 1 Woche weg

Beitragvon hexe2537 » Di 19. Okt 2010, 16:15

Ohje, hoffentlich findet er wieder nach Hause und es geht ihm gut! Ich drück die Daumen!
Immer wieder rufen und suchen, mehr weiß ich auch nicht.
Wo immer sich eine Katze niederlässt, wird sich das Glück einfinden.
Es grüssen Gabi, Cäsar, Krümel, Patenkater Hotte und RB-Tilli
hexe2537
 
Beiträge: 510
Registriert: So 17. Aug 2008, 12:16
Wohnort: Südpfalz

Re: Kater seit 1 Woche weg

Beitragvon DieHappy » Sa 23. Okt 2010, 11:42

Huhuu ..

gibt es etwas neues ??
Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste
(Theodor Heuss)
DieHappy
 
Beiträge: 676
Registriert: Di 23. Sep 2008, 20:10
Wohnort: Kamen

Re: Kater seit 1 Woche weg

Beitragvon Kater-Eltern » Do 28. Okt 2010, 12:27

NEIN!!! :-( leider nicht.

Wir haben wirklich schon alles gemacht auch im Tierheim eine kadavar identifiziert. gott sei dank nicht unser Kater. Bei der Müllabfuhr gefragt!...................warten JEDEN TAG und jede Minute auf ihn! Hoffe soooo sehr er kommt. Jetzt sind es fast drei Wochen!
Zum Fressen geboren, zum Kraulen bestellt, in Schlummer verloren gefällt mir die Welt..... ich wählte es wieder, das Leben als Katz! -Goethe-
Kater-Eltern
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 12. Okt 2009, 13:26

Nächste

Zurück zu Entlaufen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste