Flöhe, was nun??

Flöhe, was nun??

Beitragvon cocolina » Do 6. Sep 2018, 13:36

Hi!

Meine beiden Katzen haben sich einen Floh eingefangen... wir haben erst behandelt mit so einer Lösung, die man auf den Nacken träufelt und dann sollen alle Flöhe aussterben.
Dann war auch erstmal Ruhe aber jetzt sind sie wieder da -.-

Meine Schwester meinte, dass man die ganze Bude desinfizieren müsste. Vor allem die Polstermöbel... bei der Vorstellung, dass da auch kleine Flöhe wohnen juckt es mich schon überall.

Aber wie mache ich das am besten? Hilft heiß waschen? Oder muss da auch die Chemie-Keule ran?
Cocolina heißt meine Katze.
cocolina
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 6. Sep 2018, 11:37

Re: Flöhe, was nun??

Beitragvon Hallo_Kätzchen » Fr 7. Sep 2018, 14:08

Hey Coco!

da die Flöhe jetzt wieder da sind, wäre es definitiv sinnvoll die Quelle des Flohbefalls zu finden. Wenn ihr die nicht findet, wird die Geschichte ein Fass ohne Boden und die kleinen Viecher kommen immer wieder. Es gibt extra Sprays für die Wohnung. Weißt du schon, dass die Flöhe sich in den Möbeln festgesetzt haben? Vielleicht kommen die Flöhe auch von einer anderen Katze?
Im zweiten Schritt würde ich die KAtzen behandeln...Nehmt die Tropfen einfach nochmal, es hat ja schon mal geklappt. Wenn sie dann Weg sind, einfach zum ersten Schritt zurückkehren und die Quelle ausfindig machen. Falls die Tropfen nicht helfen, würde ich mich nach Alternativen schlau machen, z.B. hier. Da findeset du noch mehr Infos.
Hallo_Kätzchen
 
Beiträge: 18
Registriert: Do 21. Apr 2016, 10:47

Re: Flöhe, was nun??

Beitragvon Fritz » Fr 7. Sep 2018, 20:39

Hallo,
Flöhe können schon zu einem großen Problem werden.
Wenn man sich den Lebenslauf dieser Tiere durchliest,
ist es so, wenn sie die Larven verpuppen, kann es unterschiedlich lange Zeit dauern,
bis die nächste Generation der Flöhe in Erscheinung tritt.
Hat man alle erwachsenen Flöhe abgetötet, schlüpfen irgendwann die jungen Flöhe
und es geht von neuem los.

Es ist wichtig, die Behandlung auch weiter fortzuführen,
wenn keine Flöhe mehr in Erscheinung treten.

Auch durch Reinigung der Wohnung, kann man die Larven der Flöhe
dezimieren, besonders an den Schlafplätzen der Katzen sollte eine gründliche, regelmäßige
Reinigung erfolgen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Fl%C3%B6he

https://www.parasitenfrei.de/de/aktuell ... mber-2013/

Fritz.
Fritz
 
Beiträge: 337
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 19:20

Re: Flöhe, was nun??

Beitragvon Angie90 » Fr 26. Okt 2018, 17:16

Wenn eine Katze Flöhe hat hilft nur eins: Du musst rigoros alles intensiv reinigen - und zwar nicht nur einmal, denn die kleinen Tierchen verstecken sich überall, wo die Katze zuvor unterwegs war. Nach ein paar Wochen schlüpfen sie und befallen die Katze erneut, wenn nicht alle erfolgreich vernichtet wurden.
Angie90
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 24. Okt 2018, 18:10

Re: Flöhe, was nun??

Beitragvon Bebs17 » Mi 28. Nov 2018, 13:05

Angie90 hat geschrieben:Wenn eine Katze Flöhe hat hilft nur eins: Du musst rigoros alles intensiv reinigen - und zwar nicht nur einmal, denn die kleinen Tierchen verstecken sich überall, wo die Katze zuvor unterwegs war. Nach ein paar Wochen schlüpfen sie und befallen die Katze erneut, wenn nicht alle erfolgreich vernichtet wurden.


Das kann ich so nur bestätigen!!
Bebs17
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 26. Nov 2018, 16:25

Re: Flöhe, was nun??

Beitragvon Macika » Fr 14. Dez 2018, 15:29

Was zum bekämpfen kaufen
Macika
 
Beiträge: 85
Registriert: Fr 16. Feb 2018, 09:17

Re: Flöhe, was nun??

Beitragvon lisasan » Do 20. Dez 2018, 13:52

Kambo hilft immer
lisasan
 
Beiträge: 2
Registriert: So 22. Apr 2018, 16:15

Re: Flöhe, was nun??

Beitragvon Targon » Do 14. Feb 2019, 12:09

Und wie sieht es bei dir aus, hast du schon eine Lösung gefunden ?
Ich würde da als erstes Mal zum Tierarzt gehen und mich da mal beraten lassen denn es gibt wirklich sehr viele Mittel die man nutzen kann.

Zudem ist es auch so, dass ich mich umgesehen habe nach einem Mittel welches die Haut meiner Katze etwas pflegt weil die seit einigen Tagen so komischen Ausschlag hat.
Da habe ich mich dann umgesehen und habe bei https://www.hanf-extrakte.com/shop/cbd- ... uer-tiere/ auch ein CBD Öl gefunden welches helfen kann.

Das kann ich dir auch empfehlen, es wirkt in verschiedenen Bereichen der Gesundheit.
Targon
 
Beiträge: 11
Registriert: Sa 21. Apr 2018, 11:08


Zurück zu Pflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron