Urlaub

Urlaub

Beitragvon Euli » Mo 9. Sep 2013, 09:27

hallo ich habe eine Frage , ist es schlimm wenn ich meine Euli wenn ich einmal ein paar Tage nicht zu Hause bin in eine Pnsion gebe ich habe keine Nachbarn die sie zu Hause betreuen würden.Wie sind Eure Eerfahrungen?? Danke
ein Katzenbesitzerneuling
Euli
 
Beiträge: 26
Registriert: Mo 9. Sep 2013, 09:22

Re: Urlaub

Beitragvon pusteblume » Mo 9. Sep 2013, 10:05

hallo,
also,ich finde katzenpensionen nur so suboptimal.katzen sind sehr revierbezogen und es ist für die meißten katzen ein riesiger stress.wenn es um ein paar tage geht,mache ich es so,dass entweder freunde von mir täglich herkommen oder ich hab im internet eine ganz liebe catsitterin kennengelernt,die das macht.die kommt auch zweimal am tag und kostet ca.10 euro pro tag.wenn es irgendwie anders geht,würde ich so eine pension meiden.aber jede katze geht auch anders damit um.der kater meiner mutter hatte zum beispiel keine probleme damit,aber meinen beiden würde ich das niemals zumuten.wie alt ist denn deine katze und lebt sie alleine bei dir?ich habe für meinen kater einen kumpel geholt und wenn ich mal wegfahre weiß ich,dass die beiden noch sich selbst haben und es ausreicht,wenn einmal am tag jemand kommt.hast du freunde,die das machen würden?wie lange wäre die katze denn alleine?
lg,lina
pusteblume
 
Beiträge: 626
Registriert: Fr 16. Sep 2011, 16:39

Re: Urlaub

Beitragvon Feline » Mo 9. Sep 2013, 13:53

Meine Katze war bereits 2x mal in einer Pension und hatte ein "Einzelzimmer" in Hundegröße.
Als wir sie nach 1 Woche wieder abgeholt haben, hat sie uns ignoriert und so ihren Unmut gezeigt.
Zuhause ist sie dann sehr schnell wieder zur Tagesordnung übergegangen :D

Meine Katze ist ein absolutes Einzeltier geht Artgenossen aus dem Weg und versteckt vor sich allem und jedem Fremden. Betreuung durch, oder bei Nachbar, Freund oder Sitter kam / kommt daher einfach nicht in Frage.

lg Feline
Feline
 
Beiträge: 159
Registriert: So 10. Feb 2013, 20:30

Re: Urlaub

Beitragvon OlliL » Di 10. Sep 2013, 13:53

Ich hätte da auch mal eine Frage bezüglich Urlaub. Und zwar müssen wir in 2 Wochen für 3 Tage nach Mallorca reisen. Jetzt bekommen wir es leider nicht anders geregelt und müssen unsere Katze mitnehmen. Flug und Unterkunft sind keine Probleme. Wir müssen am Tag der Ankunft jedoch schnell vom Flughafen in Palma nach Calla Millor und mieten uns daher bei unserem Reiseveranstalter über die eigene Mietwagenseite TuiCars ein Auto. Nun ist meine Frage, ob man die Katze vorher anmelden muss oder einfach nur mit der Box ins Auto und fertig. Wie ist das überhaupt mit Haustieren und Autovermietungen?
OlliL
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 10. Sep 2013, 13:28

Re: Urlaub

Beitragvon pusteblume » Di 10. Sep 2013, 14:05

huhu,
oh je,soviel stress für die mietze wegen drei tagen :shock: .nun denn,du wirst wissen,warum es nicht anders geht,aber wegen der autovermietung hilft glaube ich einfach direkt dort nachfragen.ruf doch da mal an,dann wirst du sehen,wie das gehandhabt wird.
lg,lina
pusteblume
 
Beiträge: 626
Registriert: Fr 16. Sep 2011, 16:39

Re: Urlaub

Beitragvon Katzenbär » Di 10. Sep 2013, 14:22

Huhu, also - soooviel Stress. Du schreibst von "wir"! Besteht denn keine Möglichkeit, dass einer von euch zuhause bleiben kann? und dann das noch für nur 3 Tage. Ich glaube auch, dass ihr eine Gesundheitsbescheinigung braucht. Einfach so ein Tier von Land zu Land und mit ins Flugzeug nehmen - da wäre ich an eurer Stelle wirklich vorsichtig. Wollt ihr eurer Katze das antun? Gibt es keine Nachbarn, Freundschaften, Familienangehörige etc., die für "nur" 3 Tage mal aushelfen könnten? Selbst wenn ich könnte, würde ich helfen, damit der Katze dieser Stress erspart bleibt. Sie sitzt doch dann die ganze Zeit über im Transportkorb. Überlegt es euch gut und frag doch in Deinem Bekanntenkreis - wie gesagt, ist doch nur für 3 Tage. Viel Glück :)
"Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt." Mahatma Gandhi
Katzenbär
 
Beiträge: 2624
Registriert: Di 29. Mär 2011, 18:09

Re: Urlaub

Beitragvon catwomen » Di 10. Sep 2013, 16:40

oh ,man stress pur für die arme mieze.
muss man nicht wenn man in ein anderes land mit dem Tier verreist neuerdings so einen Gesundheitspass für die katze haben,wo alle Untersuchungen und vor allem impffungen nicht älter als ein halbes jahr sein dürfen.#da würde ich mich vorher mal richtig informieren.aber ich täte es meine katze nicht an.liebe grüße
JULIA
"sonnige,leuchtende Tage,nicht weinen,das sie vergangen,lächeln,weil sie gewesen.
in gedanken an meine sternenkinder im regenbogenland.
ihr seid immer in meinen gedanken und im meinem herzen.
catwomen
 
Beiträge: 1987
Registriert: Mi 19. Dez 2007, 16:56

Re: Urlaub

Beitragvon muckel » So 15. Sep 2013, 10:47

Ich glaube, eine Katze in einer Transportbox gilt als Handgepäck und muss nicht extra angemeldet werden, man kann sie auch ins Flugzeug mitnehmen. Sie muss allerding geimpft und gechipt sein und man muss diese Dokumente dabei haben - und man muss damit rechen, dass sie schreit und in die Box macht und es dann stinkt. Es ist sicher die Hölle für die Katze... Es gibt doch diese Webseiten, nimmst du mein Tier nehme ich dein Tier, wo man sich austauschen und gegenseitig Tiere im Urlaub betreuen kann. Wäre das vielleicht eine Lösung?
muckel
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 19:45

Re: Urlaub

Beitragvon Macika » Do 31. Jan 2019, 17:38

Wenn man schon planiert einen Urlaub machen zu lassen, sollte man auch sicherstellen, wo man das Auto parken sollte. Persönlich liebe ich es am besten mein Auto langzeitparken flughafen hamburg, somit kann ich auch sicherstellen, dass es meinem Auto gut geht, solche Parkplätze kosten sehr viel, aber wenn man mehr Tage bleibt, bekommt man noch einen besseren Preis.

Mehr Infos kannst du auch immer auf ihrer Homepage bekommen und sicherlich werden sie auch für dich dabei und hoffe, dass ich dir eine Hilfe war.


LG
Macika
 
Beiträge: 92
Registriert: Fr 16. Feb 2018, 09:17

Re: Urlaub

Beitragvon Isabella » So 3. Feb 2019, 18:04

Kann schon ganz gut funktionieren! Schau dir die Pension an und entscheide dann! Es gibt aber auch Katzensitter, die zu dir heimkommen!
Isabella
 
Beiträge: 3
Registriert: So 3. Feb 2019, 18:02

Nächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron