Warum haart die Katze im Sommer?

Re: Warum haart die Katze im Sommer?

Beitragvon Sofatiger » Di 13. Aug 2013, 19:27

Huhu Marla,

na das hört sich doch gut an. :) Bin gespannt, was bei dem TA-Besuch herausgekommen ist.

LG
Siggi
In liebevoller Erinnerung an meine Freunde im Regenbogenland. Ich werde euch nie vergessen.

"Katzen wurden in die Welt gesetzt, um das Dogma zu widerlegen, alle Dinge seien geschaffen, um dem Menschen zu dienen." P. Gray
Sofatiger
 
Beiträge: 2353
Registriert: Mi 13. Jan 2010, 19:30
Wohnort: Mittelfranken

Re: Warum haart die Katze im Sommer?

Beitragvon Katzenbär » Di 13. Aug 2013, 20:17

Hallo Siggi, also - Katzi wurde heute von der TÄ gecheckt.
Sie meinte, mit dem Haaren, das kann normal sein. Die Nickhaut deutet auf Wurmbefall hin - er bekam Wurmkur. Augen, Ohren und Gewicht normal. Er wiegt jetzt 5,6 kg.
Leider wurde kein Blut abgenommen -ich war ja nicht dabei. Also, werde ich ihn weiter beobachten, wenn ich die Verantwortung in den nächsten 4 Wochen für ihn habe. Bin dann alle zwei Tage bei ihm.
Was tut man nicht alles für unsere felligen Lieblinge. Einen schönen Abend, lg Marla :)
"Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt." Mahatma Gandhi
Katzenbär
 
Beiträge: 2620
Registriert: Di 29. Mär 2011, 18:09

Re: Warum haart die Katze im Sommer?

Beitragvon Sofatiger » Mi 14. Aug 2013, 21:05

Hallo Marla,

die Diagnose hört sich soweit ja schon mal ganz gut an. Ich drücke die Daumen, dass es ihm auch weiterhin so gut geht und nichts Ernstes dahintersteckt.
Gut, dass du ein Auge auf ihn hast. ;)

LG
Siggi
In liebevoller Erinnerung an meine Freunde im Regenbogenland. Ich werde euch nie vergessen.

"Katzen wurden in die Welt gesetzt, um das Dogma zu widerlegen, alle Dinge seien geschaffen, um dem Menschen zu dienen." P. Gray
Sofatiger
 
Beiträge: 2353
Registriert: Mi 13. Jan 2010, 19:30
Wohnort: Mittelfranken

Re: Warum haart die Katze im Sommer?

Beitragvon Katzenbär » Mi 14. Aug 2013, 22:16

...jepp !!.... :)

LG Marla :oops:
"Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt." Mahatma Gandhi
Katzenbär
 
Beiträge: 2620
Registriert: Di 29. Mär 2011, 18:09

Re: Warum haart die Katze im Sommer?

Beitragvon LariPari » Mi 23. Okt 2013, 16:07

Unser Kater haart immer wie verrückt im Sommer. Und in Stresssituationen komischerweise auch. Jedes mal, wenn wir mit ihm beim Tierarzt sind, kann ich mir anschließend büschelweise Haare von den Händen und Kleidung zupfen. Das ist aber im Sommer, wie auch im Winter so. Mein Freund ist mittlerweile schon ziemlich genervt. Er ist ein job-bedingter Anzugträger und egal, wo er seine Sachen ablegt da ist auch unser Momo nicht weit und wirft sich rauf. Das läd ja auch gerade zu ein, so ein frisch gereinigter Anzug. Auch im Rest der Wohnung ist es wirklich schlimm mit ihm. Sofa, Bett, Teppiche. Hab schon von Flusenrolle, Bürste bis hin zur Katzenbürste alles versucht. Kam eine ganze Zeit gar nicht mehr gegen diesen Berg an Katzenhaaren an. Hab von einer Freundin, die gleich mehrere Stubentiger besitzt, sagen lassen, dass es dafür extra Staubsauger gibt. Die haben wohl spezielle Düsen und Bürsten. Hatte mir dann auch diesen Zoo'o Staubsauger zugelegt. Damit kriege ich es endlich wieder besser in den Griff. Der Verbrauch an Fusselrollen in meinem Haushalt war auch wirklich nicht mehr normal. Schlimm ist's dann auch noch immer gewesen, wenn Schwiegermutti in spe zu Besuch war. Die hat NATÜRLICH eine Tierhaarallergie. Naja meckern über unseren Tiger tut sie immer noch aber wenigstens kann sie sich nicht mehr über die ganzen Haarbüschel beschweren :).
LariPari
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 23. Okt 2013, 15:49

Re: Warum haart die Katze im Sommer?

Beitragvon Katzenbär » Mi 23. Okt 2013, 17:00

Huhu LariPari, ich kann nur dazu sagen, dass Katzen auch in Stresssituationen extrem haaren.
Ist bei meiner Mieze auch so - auf dem TA-Behandlungstisch. War auch bei unserem Kater so.
Regelmäßiges bürsten bringt evtl. Abhilfe. Ansonsten vielleicht mal untersuchen lassen? Aber das bedeutet ja wieder Stress für die Fellmaus. Katzen sind eben keine Stofftiere und hier und da sind schonmal Katzenhaare. Wie Du schon geschrieben hast, es gibt Fusselbürsten, eine besser als die andere. Meine Schwiegertochter hat auch eine Katzenhaarallergie - aber deshalb schaff ich mir meine Mieze nicht ab ! Dann ist es eben so. Ich lege Zuhause auf Sessel und Couch jeweils eine (günstige) Wolldecke, die später dann entsorgt wird. Jedenfalls kommt sie nicht in die Waschmaschine.
Ich hoffe nicht, dass der Groll von Deinem Mann und Deiner Schwiegermutter auf die Katzen abreagiert wird....... :evil: ?? Alles Gute Marla :)
"Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt." Mahatma Gandhi
Katzenbär
 
Beiträge: 2620
Registriert: Di 29. Mär 2011, 18:09

Re: Warum haart die Katze im Sommer?

Beitragvon kittyhu » Di 4. Feb 2014, 07:04

Was auch sehr gut hilf ist ein fuminator. Lassen sich gut die Haare entfernen und somit verliert der Kater auch nicht so viele :)
kittyhu
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 4. Feb 2014, 06:59

Re: Warum haart die Katze im Sommer?

Beitragvon Sofatiger » Di 4. Feb 2014, 13:32

Man sollte das bürsten mit dem Furminator allerdings nicht übertreiben. ;)
In liebevoller Erinnerung an meine Freunde im Regenbogenland. Ich werde euch nie vergessen.

"Katzen wurden in die Welt gesetzt, um das Dogma zu widerlegen, alle Dinge seien geschaffen, um dem Menschen zu dienen." P. Gray
Sofatiger
 
Beiträge: 2353
Registriert: Mi 13. Jan 2010, 19:30
Wohnort: Mittelfranken

Re: Warum haart die Katze im Sommer?

Beitragvon Kathi92 » Mi 12. Feb 2014, 12:41

Das stimmt, da kommt echt bei jedem Bürsten was raus, so viel kann eigentlich gar nicht locker da drin gelegen haben. Irgendwann scherrt er halt mehr, als zu kämmen.
Ich stand dem Furminator ja auch erst skeptisch gegenüber, aber nachdem meine normale Doppelbürste die Haare teilweise mehr verteilt hat als sie aufzunehmen und zudem auch schlecht zu reinigen ist, dachte ich, ich versuch's doch mal.
Für eine "einfache" Bürste ist der Preis natürlich schon Wucher, aber das Prinzip funktioniert (warum auch immer).
Einzig der Auswurf-Knopf ist nach meinem Empfinden für die Katz', letztlich muss man die Haare ja doch selbst abziehen.
Dafür ist Geronimos Fell nun aber auch viel geschmeidiger :D
Kathi92
 
Beiträge: 233
Registriert: Do 26. Sep 2013, 13:24

Re: Warum haart die Katze im Sommer?

Beitragvon Katzenbär » Mi 12. Feb 2014, 16:09

Huhu, ja der Furminator holt so richtig was raus. Anfangs hatte ich einen Schreck bekommen und dachte, wenn ich jetzt weitermache, habe ich eine Nacktkatze. Man sollte es doch sehr besonnen und vorsichtig anwenden. Danach habe ich sie dann mit der Normalbürste gekämmt und sie dann mit einem feuchten Küchentuch abgewischt, damit auch die losen Fellhaare entfernt sind.
Sie genießt es intensiv gebürstet zu werden, eben eine "Prinzessin" - tschuldigung. :oops:
"Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt." Mahatma Gandhi
Katzenbär
 
Beiträge: 2620
Registriert: Di 29. Mär 2011, 18:09

VorherigeNächste

Zurück zu Pflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron